Haben 2016 einen 3 Monate alten asx gekauft. Kann ich meine 2.inspektion in einem billigeren meisterbetrieb machen lassen,damit die Garantie bleibt?

1 Antwort

Im Prinzip schon, allerdings verlierst du damit auch jegliche mögliche Kulanzansprüche in der Zukunft bzw. nach der Garantiezeit.

Ab wann braucht man keine Inspektionen mehr zu machen?

Mein Opel hat jetzt ca. 160.000 km und ist 8 Jahre alt. Demnächst würde eigentlich wieder eine Inspektion anstehen, aber muss ich die wirklich noch machen? Oder kann ich die auch einfach sein lassen? Kann man eine generelle Regel, ob jetzt km oder Alter sagen, ab der man keine Inspektionen mehr machen muss?

...zur Frage

Ist das Tüv-Siegel eigentlich noch Garantie dafür das ein Auto technisch okay ist?

Folgender Hintergrund... Ein Freund hat ein gebrauchtes Auto gekauft welches geraden frischen Tüv bekommen hat. Deshalb ging er davon aus das es auch vollkommen okay ist - hatte ja schließlich das Siegel. In Wahrheit waren eine Menge Dinge im Argen bei dem Fahrzeug... Wie kann sowas sein?

...zur Frage

Wie lange hält sich Diesel im Kanister?

Heute habe ich für meinen Vater 5L Diesel bei der Tankstelle holen sollen – im alten Kanister war schon ein Liter drin. Den wollte ich vorher in den Wagentank geben, heraus kam aber eher eine Schlacke als Dieselkraftstoff!! Der Kanister stand etwa 6 Monate. Hält sich Diesel nicht so lange oder was kann das gewesen sein? Zum Glück habe ich schnell aufgehört zu kippen..

...zur Frage

Mazda CX-5 AWD Drehzahlprobleme?

Hallo 

Ich fahre einen Mazda CX5 AWD Benziner mit 160 PS, Baujahr 2013 und 58000 km. 

Nun zu meinem Problem 

Wenn ich im zweiten Gang fahre (egal ob der Motor warm oder kalt ist) und ich auf 3000 Umdrehungen bin die Kupplung drücke und Schalten will bleibt die Drehzahl stehen. Normal müsste sie aber wieder runter fallen. Heute war ich beim freundlichen und hab Kundendienst machen lassen und hab Ihnen das Problem geklärt nach Fehler auslesen und Drosselklappe reinigen wussten sie nicht mehr weiter und haben direkt an Mazda eine E-Mail geschrieben und das Problem geschildert. ANGEBLICH kam nach zwei Stunden eine Antwort das dies normal sei bei den AWD um den Drehmoment zu halten. Irgendwie kann ich das nicht glauben, hat von euch jemand auch das selbe „Problem“ ? Ist das wirklich normal oder was meint ihr ? 

Könnte ich rein theoretisch auch zu einer anderen Mazda Werkstatt ? Da ich noch Garantie habe und dies über die „Car Garantie Versicherung“ läuft könnte ich doch problemlos zu einer anderen Mazda Werkstatt oder ? 

Danke schon mal in Vorraus

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Polo 6n automatik 250.000km?

Hallo zusammen,

Wollte euch was fragen habe mein Führerschein vor ca einem Jahr bestanden, und bekomme von meiner Oma ihren alten VW Polo 6n 50ps mit Automatik geschenkt, bin aber leider etwas skeptisch weil das Auto schon knapp 250.000km drauf hat, aber es hat noch ca 17 Monate tüv :/

Würdet ihr ihn selber fahren oder doch verkaufen und sich was anderes kaufen?

Danke schonmal

...zur Frage

20 Jahre alten Unfallwagen, wer kauft mir den ab?

Hallo,

mein Onkel möchte seinen 20 Jahre alten Nissan verkaufen, der noch in recht gutem Zustand ist. Allerdings ist das Auto obendrauf noch ein Unfallwagen. Die Schäden konnten allerdings alle wieder behoben werden.

Wo kann er den denn verkaufen? Kauft überhaupt jemand so ein Auto ab oder soll er es verschrotten lassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?