Habe meinen AUDI Diesel wegen leuchten der Öllampe in die Werkstatt gebracht. Bin leider noch gefahren. ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist ja abenteuerlich! Das ist Fachwissen 1. Lehrjahr: erst feststellen, was defekt ist und ob durch den Defekt Folgeschäden entstanden sind. Dann die Kostenermittlung zusammen mit dem Kunden(!) um festzustellen, ob die Reparatur sinnvoll ist.

In Deinem Fall würde ich alle Hebel in Bewegung setzen und erst mal keinen Cent bezahlen!

Wenn keine Rechtsschutzversicherung, besteht gibt es auch noch die Schiedsstelle, nähere Infos hier:

https://www.kfzgewerbe.de/autofahrer/schiedsstellen.html

Hab ich das richtig gelesen,die erneuern Kupplung und Ölpumpe und stellen dann fest dass der Motor hinüber ist?Die sollen die Kupplung und Ölpumpe wieder ausbauen.Hoffe,du hast eine Rechtschutz,damit sich dein Anwalt sprungbereit hält.Die saubere Werkstatt würde von mir keinen Cent sehen.

Was möchtest Du wissen?