Günstigstes Auto im Unterhalt + Versicherung.

4 Antworten

Die Asiatischen Fahrzeuge sind sehr günstig im Unterhalt, im Verbrauch und bei den Versicherungen. Welche da für dich die günstigste ist, hängt vom Wohnort und vielen anderen Dingen ab. Je nach Alter des Autos evtl. noch eine Kasko. Wenn du einen Verwandten oder guten Freund hast, welcher dein Auto über ich mit versichern, kannst du nochmals sparen. Ansonsten steigst du mit voller Prozentzahl ein, dann noch Fahranfänger, Probezeit.... das kann heftig teuer werden. Schau dich mal bei diversen Vergleichsportalen im Internet um. Das hilft ungemein.

Die Asiaten sind recht günstig im Unterhalt. Kommt natürlich auch mit darauf an, ob du das Auto selbst versicherst oder über deine Familie versichern lässt. Mit voller Prozentzahl kann man das finanziell nur schwer stemmen. 

Ansonsten kann ich dir einen älteren Corsa oder Golf empfehlen. Die halten auch eine ganze Weile....

Twingo, Ka und Corsa sind so die günstigsten Anfängerautos. Ich habe mit einem Opel Corsa damals gestartet & da die Versicherung über meinen Vater lief, musste ich monatlich dafür nur knapp 70,- oder 80,- Euro zahlen.

Frage zum Ablauf beim Fahrzeugwechsel (Zulassung, Versicherung, Übernahme von Eltern)

Hallo zusammen,

ich habe mir diese Woche einen neuen gebrauchten gekauft und mir ist jetzt nicht ganz klar wie das mit Anmeldung des neuen / Abmeldung des alten sowie der KFZ Versicherung von statten geht - also was, wie und in welcher Reihenfolge?

Hier die (wohl) zu erledigenden Punkte in der Übersicht:

  • Neues Auto anmelden (KFZ-Zulassungsstelle, Versicherung)
  • Altes Auto abmelden (KFZ-Zulassungsstelle, Versicherung)
  • Altes Auto verkaufen / verschrotten (Fahrtüchtiger Unfallwagen bei dem bald (8/15) der TÜV ansteht, daher aus wirt. Gründen ein neues Auto)

Außerdem: - Bisheriges Auto läuft noch auf die Mutter, das Neue soll komplett auf mich laufen - Beim alten Auto besteht noch das Problem das seit dem letzten Werkstattbesuch der Fahrzeugschein nicht mehr auffindbar ist... Den Fahrzeugschein brauche ich ja zum verkaufen/verschrotten?! Daher muss ich wohl erst den FS nachmachen lassen und dann abmelden oder?

Über hilfreiche Antworten würde ich mich freuen.

VG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?