Gültigkeit theoretische Führerscheinprüfung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn man die Theorie in der Fahrschule bzw. für den Autoführerschein bestanden hat, hat man 2 Jahre Zeit seine praktische Prüfung zu machen. Ist dies nicht geschehen, muss man die Theorieprüfung wiederholen.

Nein generell muss man eine theoretische Prüfung niemals wiederholen. Zumn. nicht wenn man seinen Führerschein - also auch die praktische Prüfung - in eins macht. Bei extrem großen zeitlichen Abweichungen kann das sicher der Fall sein.

Falls Du die theoretische Prüfung für den PKW gemacht hattest - klingt etwas so - dann musst Du sie für Klasse A in jedem Fall noch einmal machen, weil da teils andere Prüfungsbögen verwendet werden.

Was möchtest Du wissen?