Gibt es eine Website wo man sich über zukünftige Baustellen informieren kann?

1 Antwort

Jawohl, es gibt auf der Seite vom Bundesministerium für Verkehr eine Übersicht. Dort findest du unter anderem vorhandene Baustellen und auch geplante Baustellen auf allen Bundesautobahnen und teils auch Landstraßen. Das ganze findest hier: http://www.bmvbs.de/Service/-,373/Baustellen-Informationssystem.htm Lieben Gruß, zuendapp

Danke, super Quelle!!!

0

Wie breit darf ein Fahrzeug max. sein, dass man in Baustellen noch überholen darf?

Im Baustellenbereich auf Autobahnen ist das Überholen für LKW, Wohnwagen etc. ja verboten. Aber wie sieht es mit einem Bulli aus, wie ein VW T5? Was ist die maxima erlaubte Breite, oder gibt es da keine?

...zur Frage

Gewährleistung auf ausgetauschte Teile

Hallo ich habe da ein Problem und weiß keine genaue Antwort und hoffe dass ich hier ein paar hilfreiche Antworten bekomme.

Ich habe im Dezember 2010 einen gebrauchten PKW gekauft und im August 2011 wurde der Klimakompressor ausgetauscht da dieser bereits bei Kauf defekt war und dies noch auf Gewährleistung des Händlers lief. Nun im April 2012 habe ich bzw meine Werkstatt festgestellt dass der Klimakompressor bzw. das Gehäuse schon wieder undicht ist wodurch die Klimaanlage nicht funktioniert. So und hier meine Frage: Muss ich nun den erneuten Austausch des Kompressor selbst bezahlen oder habe ich aufgrund der ersten Austausches im August 2011 noch eine Gewährleistung für den alten Kompressor??? Ich habe weder eine Rechnung über den alten Kompressor noch über die Reparatur damals. Gibt es da irdendwelche Möglichkeiten???

Ich würdet mir wirklich wahnsinnig damit helfen!!!

...zur Frage

Ist die Nachrüstung eines Notbremssystems möglich und rentabel?

Ich habe letztens einen Bericht über Notbremssysteme bei LKWs gesehen und mich gefragt, ob es eigentlich möglich wäre, sowas auch im Auto nachzurüsten und ob es zudem auch sinnvoll bzw. rentabel wäre? Ich bin viel mit dem Auto unterwegs auch in den späten Abendstunden und habe mich das daher gefragt? Oder gibt es da auch andere Systeme, um die Sicherheit zu erhöhen, da ich mir vorstellen kann, dass ein solches Notbremssystem ziemlich teuer ist!

...zur Frage

Kolonne von 6 Fahrzeugen überholen und nach 3 Fahrzeugen einscheren - in den Sicherheitsabstand

Eine Kolonne zu überholen schafft man fast nie ganz. Wenn sich der Gegenverkehr doch etwas schneller nähert, dann muss man wieder hinein auf die rechte Spur. Das sehen aber die dort befindlichen Autofahrer anders. Häufig wird schon mal der Sicherheitsabstand verkleinert. In solch einem Falle hatte ich keine Wahl und habe mich trotzdem eingeordnet, was zu wütender Lichthupe und Fernlicht meines Nachfolgers führte. Nun habe ich mich über diesen Sachverhalt mit meinem Kollegen gestritten, der davon ausgeht, dass Kolonnen deshalb nicht überholt werden dürfen, weil man nie sieht, wie dicht die Autos hintereinander her fahren. Er ärgert sich über Leute wie mich, weil ich ja in den Sicherheitsabstand wechsle, damit ein Abbremsen des Nachfolgers auslöse, was wiederum eine Bremswelle des nachfolgenden Verkehrs zur Folge hat. Ich argumentiere, dass man den Sicherheitsabstand nach Bedarf vergrößern können muss, wenn jemand hineinwill - noch dazu, wenn er sein Vorhaben durch Blinken rechtzeitig angezeigt hat. Gibt es da Urteile oder ähnliches?

...zur Frage

Wie groß ist die reale Reichweite eines Tesla?

Hallo, ich habe schon versucht es zu recherchieren, bin aber auf die verrücktesten Zahlen gekommen. Von über 500 Kilometer bis unter 100 wurden angegeben. Klar ist der Akku nach einer Vollgasfahrt deutlich schneller leer, aber wie weit käme ich zum Beispiel, wenn ich den Tesla auf der Autobahn mit konstant 130 bewege und wie lange hält der Akku im normalen Stadtverkehr?

...zur Frage

Wie verhält man sich korrekt, wenn man von der Auffahrt nicht auf die Autobahn kommt?

Hatte letzte Woche eine blöde Situation auf der Autobahn. Bin von einer Raststätte wieder losgefahren und wollte dann natürlich von der Auffahrt auf die rechte Spur, aber da war alles voll mit LKW und Bussen, sodass ich bis zum Ende der Auffahrt nicht draufkam. Bin dann einfach weiter gefahren über den Standstreifen, bis es ging, hat auch nicht lange gedauert. Aber war das jetzt richtig? Oder hätte ich stehen bleiben müssen, was dann aber auch nicht ungefährlich gewesen wäre, oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?