Gibt es eine Webseite zur Wirtschaftlichkeitsberechnung eines Diesels?

3 Antworten

Kauf dir lieber allgemein einen sparsamen Wagen. Wenn die EU Beschlüsse zur Besteuerung des Kraftstoffs nach Energiegehalt durchkommen, wird der Dieselpreis in naher Zukunft eher über dem von Benzin liegen.

Und so weit sind die Verbräuche mittlerweile auch nicht mehr auseinander. Günstige Versicherung und gute Zuverlässigkeit sollten eher im Vordergrund stehen. Die paar Euro Einsparung durch 60 statt 80 Euro Tankrechnung verfliegen dann auch schnell.

Also ich kann Dir nur einen Amortisationsrechner anbieten, der es Dir ermöglicht den Verbrauch und die damit verbundenen Sprit-Kosten der verschiedenen Antriebsarten vergleichend zu berechnen.

http://www.amortisationsrechner.de/

Desweiteren gibt es eine schöne Site auf der es um die Versicherung des Fahrzeugs geht. Dort erkennt man mit einem Blick, ob die HP, Tk und VK sich im roten (teuer), grünen (billig) oder gelben Bereich befinden. Der Link folgt im Kommentar.

Ob sich der Aufpreis des Diesels zum Benziner für Dich rechnet, hängt von der Höhe des Aufpreises ab, von der Haltedauer und von der Höhe der jährlichen Wartungskosten. Dieselaufpreis : Haltungsjahre . Ergebnis plus jährl. Mehrkosten für Vers. und Steuern plus jährl. Wartungskosten. Ergebnis minus Spritkostenersparnis. Wenn Du im Bereich der negativen Zahlen landest, dann wird sich der Diesel lohnen. Vorab meine Erfahrung: Die meisten Diesel lohnen sich nur für Vielfahrer mit mehr als 15 TKM. Und der Landmaschinensound darf nicht stören. Ich fahre lieber meine flüsterleisen LPG-Autos, da spart man schnell mehr als mit Diesel ( nur mal so als Tipp, weil viele diese LPG-Möglichkeit übersehen)

Lohnt sich ein Diesel SUV mehr als ein Benziner?

Lohnt sich bei dem relativ hohen Verbrauch der SUV's ein Diesel SUV mehr als ein Benzinmotor, auch wenn man damit keine hohen Kilometerzahlen fährt, denn eigentlich wird ja gesagt, dass sich ein Diesel eigentlich erst ab einer bestimmten jährlichen Kilometerleistung lohnt ?!

...zur Frage

Welche Qualitätsunterschiede gibt es bei Anhängerkupplungen?

Technisch in Ordnung und geprüft müssen ja alle sein, aber gibt es in der Qualität oder Konstruktion besondere Unterschiede, z.B. zwischen Oris und Westfalia?

...zur Frage

Lassen sich heutige Diesel-PKW auf die EURO-6-Abgasnorm nachrüsten?

Ab 2014 gilt die neue EURO-6-Abgasnorm, welche beinhaltet, dass der Anteil an Stickstoffemissionen (NOx) bei Diesel-Neufahrzeugen nur noch maximal 80 mg/km betragen darf - eine Reduzierung von über 50% im Vergleich zu EURO-5 (max. 180 mg/km). Momentan (2012) gibt es jedoch kaum Diesel-Neuwagen zu kaufen, welche bereits heute die EURO-6-Norm schafft. Daher meine Frage, ob es zumindest nachträglich möglich wäre nachzurüsten, um dann 2014 die strengere Norm zu schaffen. In meiner bisherigen Recherche bin ich auf zwei Möglichkeiten zur Stickstoffemissions-Reduzierung gestoßen: NOx-Speicherkatalysator und SCR-Kat. Jedoch habe ich keine Informationen darüber gefunden, ob diese Systeme nur bei Neuwagen eingebaut werden können (ab Werk) oder auch bei Diesel-PKW "mit EURO-5" nachgerüstet werden können. Da offenbar manche Länder bzw. Kommunen planen, nach 2014 die "Grüne Plakette" für Umweltzonen in Städten auf EURO-6 anzupassen, erscheint mir diese Frage, gerade für die Entscheidung JETZT einen Diesel-Neuwagen anzuschaffen, nicht unerheblich.

...zur Frage

Welche Kinderkrankheiten gibt es beim Renault Megane BJ 2004?

Ich habe einen Renault Megane angeboten bekommen; EZ 2005, 160.000 km gelaufen, Dieselmotor. Soll kosten 3500 Euro ... Wo stecken bei diesem Fahrzeugmodell eventuelle Macken oder Kinderkrankheiten? Lohnt sich die Anschaffung eines Diesels heute überhaupt noch ? ( Fahre knapp 10.000 km im Jahr nur noch....) Bitte erzählt mir alles, was ich wissen sollte. Ich brauche dringendst ein Auto, da ich meinen alten Opel Astra 1,6 G leider nicht mehr durch den TÜV bekommen habe. Danke und Gruß S.J. -12-2013

...zur Frage

Gibt es noch irgendwo eine DEA Tankstelle?

Sind die komplett verschwunden? Ich habe mich neulich an die "Super-Ingo"-Werbung erinnert und da hab ich mich gefragt, ob es noch DEA Tankstellen gibt...

...zur Frage

Neuwagen ohne Beifahrerairbag

Wie kann es sein, das es heute Neuwagen von einem Premiumhersteller gibt, die keinen Beifahrerairbag besitzen? Sollte so ein Teil nicht der Sicherheit wegen Pflicht sein?

http://www.autoscout24.de/Compare.aspx?fromparkdeck=1

Bei dem braunen gibt es keinen Beifahrerairbag

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?