Gibt es eigentlich genaue Regelungen dazu ab wann ein Auto als Unfallwagen zu deklarieren ist?

2 Antworten

Größere Nachlackierungen würde ich immer angeben, die sind auch über die Messung der Lackstärke immer feststellbar. Geschraubte Teile auswechseln ergibt auch keinen Unfallwagen. Nur wenn gerichtet oder geschweisst werden muss, ist es anschließend ein Unfallwagen.

Juristisch gilt eine Kratteinwirkung von außen, die einen Verformung des Fahrschemels (auch Aggregat(e)träger, (Vorder)-Achskörper oder Hilfsrahmen genannt) oder der Karosserie zur Folge hatte, als Unfall.

Hier gälte der Türaustausch schon dann als Unfall i. S. d. G., wenn ein Einkaufswagen so unglücklich dagegenrammte, dass Austausch zeitwertgerecht günstiger war als Ausbeulen, Schleifen, Spachteln :-)

Auch Kratzerbehebung durch Nachlackieren, wenn nach Originallack gefragt wurde :-)

Denn bedeutsamer wäre die Sachmängelhaftung, die mit Übergabe auch von Privat gewährleistet werden muss: Da berechtigt jeder Schaden und jeder Mangel, der vom Kaufinteressenten nachgefragt und nicht wahrheitsgemäß beantwortet wurde, zu Minderung oder Rücktritt vom Vertrag gem. § 434 BGB :-O

G imager761

Wo stehen die Verkaufschancen besser - bei mobile oder autoscout24?

Ich frage mich das weil ich mein Auto demnächst verkaufen will. Und zwar übers Internet. Bin mir aber unsicher wo ich es inserieren soll bzw. wo ich die größsten Chancen habe? Wer kann mir hier einen Tipp geben aus Erfahrung?

...zur Frage

Sind die Fehler sehr schlimm? Und wenn ja, warum?

Ich war heute beim Fehlerauslesen weil esp öfters mal anspringt zu leuchten und nicht mehr von alleine ausgeht. und wurden folgende Fehler angezeigt (siehe Bild) die wir nur gelöscht haben.. Meine Frage ist sind es schlimme Fehler? Und wenn warum? Und wie teuer würde es werden ca?

...zur Frage

20 Jahre alten Unfallwagen, wer kauft mir den ab?

Hallo,

mein Onkel möchte seinen 20 Jahre alten Nissan verkaufen, der noch in recht gutem Zustand ist. Allerdings ist das Auto obendrauf noch ein Unfallwagen. Die Schäden konnten allerdings alle wieder behoben werden.

Wo kann er den denn verkaufen? Kauft überhaupt jemand so ein Auto ab oder soll er es verschrotten lassen?

...zur Frage

Motor zum 2. Mal kaputt - Gewährleistung ?

Vor 1.5 Jahren habe ich ein gebrauchtes Auto gekauft, kurz nach Ablauf der 1 jährigen Gewährleistungsfrist hatte es einen Motorschaden (Motordichtsatz, Ventilschaftdichtung Zylinderkopfdichtung Stabipendel wurden ausgetauscht). Jetzt nach 5 Monaten ist wieder der Motor kaputt. Habe ich einen Anspruch auf Gewährleistung auf die getauschten Teile ?

Vielen Dank!!!

...zur Frage

Stoßstange erneuert: Ist das jetzt ein Unfallwagen? Steht mir Wertminderung zu?

Stoßstange wurde an einem 4 Jahre altem Colrolla Verso erneuert. Muss ich das beim Wiederverkauf angeben? Sieht im Moment wieder aus wie neu.

...zur Frage

Wieviel Geld bekommt man für den Verkauf eines Bastlerfahrzeug?

Ich habe einen alten Fiesta zuhause rumstehen, der nicht mehr wirklich fahrtüchtig ist und würde ihn daher gerne als Bastlerfahrzeug an einen Bastler verkaufen. Wieviel Geld kann ich dafür undbedingt bekommen oder lohnt es sich eher die verwertbaren Teile des Autos einzelnd zu verkaufen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?