Gebrauchtwagen Stehzeit 10 Monate beim Händler

2 Antworten

Am besten achtet man darauf, so ein Auto nicht zu kaufen!! Da du außer der Standzeit keine weiteren Informationen gibst, kann ich das nur allgemein beantworten. Bremsen, alle Gummiteile, Dichtungen, Batterie, Rost, ( das Auto wurde ja demnach im Winter abgestellt ) - da können in kurzer Zeit sehr hohe Reparaturkosten entstehen. Bei so einer langen Standzeit gibts für mich nur eins: am besten die Finger weglassen!

Hallo, also ich würde mir die Reifen genauer ansehen. Wenn sie wirklich so lange auf einer Stelle gestanden haben (wenn der Wagen wirklich nicht zwischendurch mal Probe gefahren wurde), dann könnten dort Unrundheiten auftreten. Auf jeden Fall sollte ein Ölwechsel gemacht werden. Ansonsten kann ein Auto so eine Standzeit aber gut ab.

Was möchtest Du wissen?