Gebrauchtwagen Stehzeit 10 Monate beim Händler

2 Antworten

Am besten achtet man darauf, so ein Auto nicht zu kaufen!! Da du außer der Standzeit keine weiteren Informationen gibst, kann ich das nur allgemein beantworten. Bremsen, alle Gummiteile, Dichtungen, Batterie, Rost, ( das Auto wurde ja demnach im Winter abgestellt ) - da können in kurzer Zeit sehr hohe Reparaturkosten entstehen. Bei so einer langen Standzeit gibts für mich nur eins: am besten die Finger weglassen!

Hallo, also ich würde mir die Reifen genauer ansehen. Wenn sie wirklich so lange auf einer Stelle gestanden haben (wenn der Wagen wirklich nicht zwischendurch mal Probe gefahren wurde), dann könnten dort Unrundheiten auftreten. Auf jeden Fall sollte ein Ölwechsel gemacht werden. Ansonsten kann ein Auto so eine Standzeit aber gut ab.

Bremslich kaputt, 2 monate tüv überzogen und in der probezeit?

Hallo ich hab seit 2 monaten kein tüv mehr, mein hinteres bremslicht ist jetzt auch noch kaputt gegangen ( muss man bestellen), bin in der probezeit und hab leider schon einen punkt. Kann mir da bitte jemand helfen danke

...zur Frage

Worauf muss ich beim Gebrauchtkauf eines 3 Jahre alten Ford KA achten?

Hat dieses Modell irgendwelche Kinderkrankheiten auf die man speziell achten sollte?

...zur Frage

Gewährleistung oder doch keine Chance?

Hallo ich habe Anfang Februar einen gebraucht Wagen gekauft, der 18tkm gelaufen war (Erstwagen davor hatte ich kein Auto). Nach knapp 5 Monaten und ca. 4-5tkm müssen laut Mazda Service die Bremsscheiben und -beläge sowie die Klötze erneuert werden. Die Beläge sind nach deren Messung auf 3-4mm runter. Wir hatten beim Kauf beanstandet, dass auf den Bremsen relativ viel Rost war und ein Bekannter meinte zum Händler, dass die bremsen nicht mehr so gut aussehen würden. Da ich nicht viel Ahnung von Autos habe weiss ich nicht, ob das alles damit zusammenhängt. Der Händler meinte nur, dass der Wagen vor Übergabe einen neuen TÜV bekommt und sollte was sein, dass dies dann behoben wird. Beim TÜV kam anscheinend nichts raus und der Wagen hat dann einen neuen TÜV. Jetzt müssen wird ca. 400€ blechen damit alles erneuert wird.

Meine Frage fällt das unter Gewährleistung oder nicht? Ein Freund sagte mir, dass der Händler innerhalb der ersten 6 Monate die Beweislast hat. Werden die Klötze sowie die Beläge beim TÜV geprüft?

Danke im Voraus

...zur Frage

Winterauto für 4-5 Monate - welche Empfehlungen habt ihr für mich?

Hallo zusammen, suche momentan ein Winterauto für die kommenden 4-5 Monate. Will es dann direkt wieder verkaufen - habe nämlich ein richtiges Auto für den Sommer. Welche Marken/Modelle könnt ihr empfehlen und worauf soll ich beim Kauf ganz besonders achten?

...zur Frage

Wie langlebig ist ein motor?

Wie langlebig ist ein Motor?

Worauf kommt es an das er langlebig bleibt?

Und Speziel der Motor vom 3er ,, e 46 ,, 320 i ,, 2001 BJ Worauf sollte ich noch achten beim kauf?

...zur Frage

EU- Neuwagen Garantie / Serviceheft

Hallo. Ich habe mir einen EU- Neuwagen gekauft. Habe ihn schon komplett bezahlt und fahre ihn seit ca. 1 Monat. Ich hatte viel Ärger mit dem Händler, da das Fahrzeug mangelhaft geliefert worden ist etc. Nun habe ich das Problem, dass der Händler das Serviceheft nicht rausrückt. Auf meine Nachfrage hin bekomme ich immer wieder die selbe Antwort dass sie nachschauen müssten. Auf meine Rückrufbitte geht niemand ein und auf Emails wird auch nicht geantwortet. Das Serviceheft brauche ich unbedingt für die Garantie wobei wir jetzt beim zweiten Problem wären. Mir wurde gesagt, dass die 2- jährige Garantie ab dem Tag der Zulassung beginnt. Nun habe ich beim Seat nachgefragt und laut Seat hat die Garantie bereits nach der Auslieferung des Fahrzeuges begonnen. Dies war vor 10 Monaten. Nun geht mir fast die Hälfte der Garantie ab. Kann ich darauf bestehen, dass mir der Händler die Garantie kostenlos verlängert? Das mit der 2- jährigen Garantie wurde mir mehrmals mündlich versichert. Ich habe auch Zeugen dafür, aber vertraglich ist es nirgends festgelegt. Vielen Dank für die Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?