Garantie beim Gebrauchtwagenkauf ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die gesetzliche "Gewährleistung" (Sachmängelhaftung) des Händlers besteht ein Jahr und bereits nach 6 Monaten musst du nachweisen, dass ein Mangel oder Defekt bereits beim Kauf vorhanden war.

Eine kostenpflichtige Garantie schützt etwas länger und nur vor einigen Reparaturkosten, enthält allerdings derart viele Ausschlüsse und Bedingungen, dass du dir sehr genau durchlesen solltest, was du dafür überhaupt bekommst :-)

G imager761

Garantie und Gewährleistung sind zwei unterschiedliche Dinge. Garantie kostet Geld, Gewährleistung muss ein Händler kostenlos geben.

kann sein dass wenn Du auf die Garantie verzichtest, natürlich mit Unterschrift usw., dass das Auto dann um xxx EUR billiger wird. Grundsätzlich hat er Gewährleistungspflicht.

Was möchtest Du wissen?