Garage kündigen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schau doch mal, ob Du die nicht untervermieten kannst. Wenn das nicht geht, oder Du es nicht machen willst, dann such selber einen Nachmieter, der Vermieter wird einer sofortigen Kündigung dann zustimmen. Ansonsten stehen die vereinbarten >Kündigungsfristen< wohl im Mietvertrag. LG

Die Nachfrage nach Garagen ist groß.Überlass die Garage jemand anderem,behalt aber den Mietvertrag.Dann hast du immer eine,sobald wieder Bedarf besteht.

Bei einer Mietdauer von unter 5 Jahren ist die Kündigungsfrist 3 Monate glaube ich.

Was möchtest Du wissen?