G60 Motor überholen lassen - was muss ich ca. investieren?

1 Antwort

Hi! Das hängt vor allem von 3 Faktoren ab: 1. Dein Arbeitsanteil (Motor ausgebaut? Teilzerlegt? ..). 2. Allgemeiner Zustand des Motors (Gewinde, Schrauben, Dichtflächen, ..) und 3. Zustand der evtl. zu wechselnden Teile (KW, Lagerstellen, Pleuel, Kolben, ...). Hast du denn schon eine Ahnung was gewechselt werden muss bzw. warum willst du generalüberholen lassen? Alleine für die Arbeitszeit bei den üblichen Arbeitsschritten (ohne größere Defekte) kann man schon 1000-2000€ einplanen (da kannst du aber durch Teilzerlegung helfen, sprech vorher mit der Werkstatt).

Was möchtest Du wissen?