Führerschein in DEU machen als nicht deutscher Staatsbürger?

3 Antworten

Wenn das die offizielle Aussage ist, dann ist es wohl so!?
grüße

kann ich mir auch nicht vorstellen

Kann ich mir auch nicht vorstellen...

Da brauch man doch erstmal ne Aufenthaltsgenehmigung usw...

bist du sicher? selbst wenn es innerhalb der EU ist? ich weiß zwar auch nicht ganz, wie das alles funktioniert, aber ich bin davon ausgegangen, dass das in der EU mehr oder weniger standardisiert ist...der Führerschein ist ja dann auch überall gültig und man kann überall fahren - wenn man dann außerhalb der EU ist braucht man allerdings eine beglaubigte Übersetzung oder sowas wie einen internationalen Führerschein... der ist allerdings nur für drei Monate gültig, glaube ich.

0

Was möchtest Du wissen?