Europäer kaufen weniger Autos? Stimmt das? Grund?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja ich habe da einen Artikel drübe gelesen.Es soll wohl 1,4 oder 1,5% weniger Neuzulassungen gegeben haben und davon wird auch auf die Zahl der gekauften Autos geschlossen, die bei 1.044.825 Autos liegen soll. Kann dir aber keine Vergleichszahlen aus dem Vorjahr geben. Grund könnten vielleicht die Finanzkrisen besonders im Südeuropa sein.

Ich denke das hängt vor allem mit der Wirtschaftskrise zusammen. In solchen Zeiten mal losgehen und ein Auto kaufen, werden die meisten wohl nicht machen.

Außerdem gibt es immer mehr Leute die einfach kein Auto mehr wollen oder brauchen.

Stimmt Südeuropa ist da besonders betroffen,. Griechenland, Italien und Spanien verzeichnen deutliche Rückgänge. Deutschland, aber auch Frankreich und England hingegen aber Zuwachse. Anscheinend überwiegen die Rückgänge dem Anstieg in den anderen EU-Länder.

Was möchtest Du wissen?