Erfahrungen mit dem Fiat 500 TwinAir?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Martin,

Langzeiterfahrungen speziell zum 2-Zylindermotor habe ich zu diesem Modell noch nicht gelesen.

Hier ein paar Daten aus dem Autobild Dauertest ab 100tkm mit einem 4 Zylinder. Richtig gut war der Wagen nicht, was aber u.a. durch einen Motorschaden hervorgerufen wurde:

110.529 Radlager hinten links ausgetauscht 244,45 Euro 115.194 Zahnriemen plus Wasserpumpe plus Spannrolle ersetzt 472,13 Euro 126.352 Starterbatterie ersetzt, Lichtmaschine und Regler geprüft 220,23 Euro 129.521 beide vorderen Radlager ersetzt 307,64 Euro neuer Endschalldämpfer eingebaut 267,39 Euro neuer Federanschlagpuffer hinten links 56,48 Euro 138.849 hinten neue Stoßdämpfer eingesetzt 229,27 Euro 139.843 hintere Bremsscheiben und -klötze erneuert 377,99 Euro zum dritten Mal Radlager hinten rechts getauscht 160,33 Euro vordere Federbeinlager ersetzt 373,11 Euro Türgriff der Fahrertür ausgetauscht 143,98 Euro 149.536 neue Bremsklötze vorn eingebaut 153,47 Euro Türfangband der Fahrertür getauscht 84,59 Euro Antriebswellenmanschette rechts ersetzt 189,09 Euro

Soooo toll klingt das ja nicht, auch wenn einiges davon sicher "normaler" Verschleiss war.

Danke!

0

Wie wäre denn diese Alternative:

http://www.auto.de/magazin/showArticle/article/51961/Auto-im-Alltag-Toyota-Urban-Cruiser

Oder Daihatsu Materia ?

Ich kann mir nicht wirklich vorstellen, dass du vom TS auf einen 500er (nicht MB) wechseln willst - und dann auch noch damit zufrieden bist.

Danke für den Tipp, aber der Urban ist ja schon ein kleiner Panzer - ich hatte ihn mir schon angesehen.

Da könnte ich ja auch gleich den aktuellen Yaris nehmen, der mir aber auch zu "fett" ist.

0

Was möchtest Du wissen?