Eine LED leuchtet nicht mehr beim Audi A6 Tagfahrlicht. Wie wechsel ich die aus?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist leider der große Nachteil an den neuen LED Front- und Heckleuchten. Es ist nicht möglich kaputte LEDs auszutauschen. Sobald mehr als 3 LEDs kaputt sind, schaltet sich der Scheinwerfer oder Heckleuchte komplett aus und möchte von einer Werkstatt ausgetauscht werden. Es ist nicht möglich die einzelnen kaputten LEDs auszutauschen, da die fest eingelötet und vergossen sind. Dir bleibt also nichts anderes übrig als ihn komplett zu tauschen oder so weiter zu fahren.

Ford Focus 2005 Motorleuchte beim fahren leuchtet auf für 20-30 sek, wo ist der Fehler?

Wenn ich untertourig fahre ( Beispiel 2.gang abbiegen, nimmt der Ford kein Gas mehr an, Drehzahlmesser geht hoch, Wagen beschleunigt nicht. Motorleuchte blinkt paar mal und geht aus. Der Ford zieht nicht mehr richtig. Ab und zu kommt ein Knall, vermutlich aus dem Kat, sicher bin ich mir nicht.Beim starten habe ich ab und zu starken Benzingestank. Mal startet er sofort mal braucht er länger, mal geht nichts ohne Gas gebenOder beim Fahren bzw hochschalten. Gang ist drin, gebe Gas aber keine Reaktion Anschließend Motorleuchte blinkt. 20-30 sek dann geht aus.Fahre jeden Tag ca 9 km zur Arbeit und Mal fährt der Wagen normal mal kommt dann die Leuchte. Ein Bekannter sagt ist rutschende Kupplung.Kann mir da jemand helfen ?

...zur Frage

Fiat Scudo 1.9 D springt nicht mehr an

Abend alle zusammen,

Bin neu hier, also bitte nicht gleich auf mich einhauen wenn ich irgendwas falsch mache etc! :D danke^^

So nun zu meinem Problem: (ja, ich hab die Suche benutzt aber habe nichts passendes gefunden, was auf mein problem trifft..) Der Scudo nörgelt, nörgelt und nörgelt springt aber nicht an.

Hilfreich wäre vielleicht noch, dass während des Startvorgangs die "Motorkontrolllampe" leuchtet.

PS: das mit dem Crashschalter hat beim ersten mal funktioniert, als er nicht wollte. Jetzt leider nicht mehr und natürlich auch schon beide Schlüssel ausprobiert. Interessant wäre auch noch, dass er während des Startens total (nach Diesel) stinkt, und weiß ausm Auspuff qualmt. Also müsste er ja eig. Sprit bekommen oder?! :D

Stehe jetzt ziemlich dumm da, weil das Auto in der Tiefgararage (Firma) auf nem fremden Parkplatz steht und mir die schon alle an die Gurgel springen.. (wollte an dem Abend als das Problem zum zweiten mal auftrat nochmal wegfahren, aber dann wars soweit..)

Also danke für Eure Hilfe! :-)

schönen Abend noch,

...zur Frage

OPEL ASTRA G CC (F48_, F08_) 1.2 16V (AB BAUJAHR 02.1998, 65 PS)

Hallo,

Ich hab 1-2 kleine Probleme und zwar:

Mein OPEL ASTRA G CC (F48_, F08_) 1.2 16V (AB BAUJAHR 02.1998, 65 PS)

Bei der Fahrt leuchtet die Motor Kontrolleuchte.

Mal direkt beim Motor starten und mal erst im 4 Gang wenn ich ein bisschen gefahren bin.

So an sich fährt er sich relativ gut was ich heute gemerkt habe ich das er das " Gas " nicht mehr annimmt also ich muss ab und zu das Gaspedal echt drücken um auf Geschwindikeit zu kommen ( 60 KMH )

Nun war ich kurz in einer Werkstatt um die Fehlercodes auszulesen ( Kann man das selbst machen? Hab 2 Geräte von Amazon die beide nicht funktioniert haben )

Der Kollege sagte es wird so einiges angezeigt.

Abgasprobleme ( AGR Ventil ) , Lambdasonde, Steuergerät.

NUn möchte er am liebsten direkt alles wechseln aber ich kann mir nicht vorstellen das alles gleichzeitig kaputt ist.

Der Letzte Ölwechsel udn Filterwechsel war am 1.4 . Ich fahre mit Autogas und Benzin.

Habt ihr ideen? Ich wollte jetzt das AGR Ventil mal ausbauen und reinigen. sowie die Zündkerzen erneuern.

...zur Frage

Ford Mondeo Anlasser Automatik / Schaltgetriebe

Hi, ich habe mir vor rund einem Monat einen alten Ford Mondeo Kombi (05/1994, 85 kw, 1.8, Benzin) mit Automatikgetriebe gekauft. Er lief jetzt auch ganz normal, nur, dass er sich beim Starten etwas komisch angehört hat.

Nun wollte ich grad los und da springt er nicht mehr an. Alles leuchtet usw aber da dreht sich nichts. Das Licht mit der Battarie hat geleuchtet da dachte ich die wäre zu schwach und habe schnell meinen Camaro geholt für Starthilfe aber das hat nichts gebracht. Es pustet auch immer ganz kurz im Motorraum und klackt etwas. Das Naheliegenste wäre wohl der Anlasser aber wenn ich schaue, was einer kostet finde ich nur welche aus Mondeos mit Schaltgetriebe oder aus Focus die angeblich auch passen. Macht das einen Unterschied?

Ich möchte in der Werkstatt so wenig wie möglich ausgeben (es läuft momentan echt mies, weshalb ich auch meinen Camaro verkauft habe aber schon der dritte Käufer holt ihn einfach nicht ab). Falls es der Anlasser ist möchte ich dann selbst einen kaufen und, dass die Werkstatt so wenig wie möglich machen muss. Was könnte es ausser dem Anlasser sonst sein? Und kann es sein, dass der Anlasser hinten drin im Motorraum ist? Also, kommt man da schlecht dran? Jetzt in der Eile habe ich ihn nicht gesehen. Vielen Dank und liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?