Ein Allrounder als Familienwagen?

5 Antworten

Das hängt ja auch ein wenig von eurem Budget ab. An sich würde ich ebenfalls sagen, dass ein Passat als allrounder Familienwagen nicht verkehrt ist und auch hin und wieder Fahrspaß bieten kann.

Sollte aber etwas anderes explizit gewollt sein, warum auch immer, dann gibt es natürlich auch alternativen. Wie wäre es denn mit einem 3er oder 5er oder analog dazu A4/A6 bzw. C/E-Klasse?

Ansonsten kannst du auch mal auf http://www.sportwagen-infos.de/sparsam-und-sportlich-allrounder/ schauen. Da werden noch einige Modelle genannt und auch in gewisse Kategorien eingeteilt. Beispiele wären der Audi Q3 oder auch BMW X3. Auch Volvo V 40 könnte gewählt werden. Im Endeffekt ist das dann doch reine Geschmackssache.

Wie wäre es mit einem Van, zum Beispiel einem Ford?

Hallo,

wir haben einen Dacia Duster und sind sehr zufrieden :)

LG Marie

Auto springt nicht an, wie tot. Beim Laden der Batterie rattert es, ist das normal?

Konnte nicht einmal mit der Fernbedienung das Auto aufschließen, Zum Glück hat das Auto einen Notschlüssel mit dem ich das das Auto aufgeschlossen habe und die Motorhaube aufgemacht habe. Habe nun ein Kabel gelegt und das ladegerät dran gemacht. Beim Anschalten des Ladegerätes höre ich ein leichtes und schnelles rattern. Was ist das? Ist das normal? Will ja nicht daß mir die Batterie um die Ohren fliegt.

...zur Frage

Reparaturblech zuschneiden? Geht das oder wird es danach sehr wellig?

Hallo,

ich überlege gerade ein Reparaturblech für meinen Pajero zu kaufen. Ich bräuchte die Seitenwand hinten li + re aber ich brauche nur die Radläufe die normal von Verbreiterungen abgedeckt werden.

Kann ich dieses Reparaturblech kaufen und dann in meiner Werkstatt zuschneiden lassen oder wird es dann wellig was ich schon mal gehört habe?

P.S. würde sich es mehr lohnen vom Preis wenn ich mir das Blech für 60€ kaufe und lieber eins anfertigen lasse?

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

...zur Frage

Was kann ich dagegen Unternehmen?

Da wo ich wohne gibt es Parkplätze mit diesen Metallständern.Gegenüber gibt es einen Spielplatz.Ich bezahle nun seit Jahren 30 Euro Monatlich um dort stehen zu dürfen.Nachdem sich vor circa 1 Jahr eine Familie mit drei Kindern eingezogen sind,spielen die Kinder mit ungefähr 10 Freunden und/oder Bekannten Kindern auf dem Parkplatz Fußball.Vor der Familie war alles ruhig und gut.Als ich sie dass erste mal gesechen habe,dass sie Fußball auf dem Parkplatz spielen,dachte ich mit ,,na gut,lass sie mal,die Weden bestimmt auf die Autos aufpassen,um die nicht mit dem Ball zu treffen''.Beim zweiten mal auch noch.Aber danach habe ich gesehen wie sie mit langen dicken Stöcken vor dem Auto meiner Nachbarn spielten.Dann bin ich zu meinem Nachbarn gegangen und habe gesagt ,,Du wunderst dich die ganze Zeit wo von die Kratzer auf deinen Wagen kommen.Dann guck mal aus dem Balkon".Nachdem er dass gesehen hat,ist er zum Parkplatz gegeagen und hat sie von da verjagt.Nach einiger Zeit kamen sie wieder und spielten Fußbalk.Dann bin immer ich oder mein Nahbar raus gegangen und haben ihnen gesagt dass sie hier nicht Spielen dürfen,und dass ein paar Meter weiter ein Spielplatz und ein Fußballfeld sei.Aber sie kamen immer wieder und dass alles hat sich noch 15 mal wiederholt.Nun gerade guckte ich aus dem Fenster,und habe mitbekommen dass sie wieder spielen mit den Eltern und einer mir

Fortsetzung

...zur Frage

Schaden an der Steuerkette nach nur 53000 Kilometer – Kulanz?

Hallo! Ein Kumpel hat gerad mächtig Ärger mit seinem VW Händler. Er hat nen Passat und ist viel unterwegs ( in knapp 2,5 Jahren 50.000). Der Wagen wurde Checkheftgepflegt und jetzt ist die Steuerkette kaputt. Kostenpunkt 900 Euro. Kann man da nicht erwarten, dass das auf Kulanz geregelt wird?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?