Dürfte die Polizei einen Autofahrer anhalten, um sein Auto zu benutzen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Soweit ich weiss darf die Polizei sich des Eigentumes Dritter bemächtigen, wenn dies zur Aufrechterhaltung der Sicherheit und Ordnung notwendig ist. Sachschäden, falls welche auftreten, müssten dann vom Staat augeglichen werden.

Ja das darf die Polizei und heißt genau : In Anspruchnahme unbeteiligter Dritter, worunter auch die Nutzung dere Fahzeuge führt. Wenn Schäden entstehen, werde diese natürlich erstattet und sonst gibt es natürlich eine Sprit-und Verschleißkostenerstattung.

Was möchtest Du wissen?