Dürfen Rettungsfahrzeuge überholt werden?

3 Antworten

Klar darf man sie überholen. Aber dazu wirst du wohl kaum die Gelegeneheit haben, denn sie fahren meistens schneller als erlaubt - und dann darfst du es eben nicht!!! Aber um ein Beispiel zu nennen, auf einem Autobahnstück wo es kein Tempolimit gibt ist ein Rettungsarzt oder Wagen vor dir und fährt 180 oder wie schnell auch immer. Wenn du dann schneller bist, kannst du diesen natürlich - ohne ihn zu behindern - überholen.

Nein die dürfen nicht überholt werden. Rettungswagen im Einsatz egal welcher Art dürfen nicht behindert werden bzw. ihnen ist freie Fahrt zu gewährleisten. Sie dürfen vorallem nicht durch ein Überholmanöver gefährdet werden. Im Falle eines Unfalls haftet der Autofahrer und trägt damit die volle Schuld

Nein die dürfen nicht überholt werden.

Wenn Du das noch belegen könntest? Du wirst allerdings in der StVO nichts hilfreiches finden, denn es gibt kein Verbot.

Der Rest ist aber richtig, wenn man sich daran hält macht man sicher nichts falsch.

0

Natürlich darfst du einen Rettungswagen überholen, wenn du dabei das Tempolimit nicht überschreitest und ganz wichtig, den Rettungswagen auf keinen Fall in irgendeiner Art und Weise behinderst. Wenn du aber dann einen Unfall mit diesen hast, dann hast du ganz schön die Pappnase auf!

Ich persönlich würde es aber nicht riskieren einen zu überholen, da du ihn damit eigentlich immer in irgendeiner Weise behinderst bzw. gefährdest, da er dann vielleicht bestimmte Manöver um schneller voranzukommen nicht fahren kann.

Was möchtest Du wissen?