Druch wie tiefes Wasser darf ich maximal mit meinem Nissan Terano fahren?

2 Antworten

Hallo! Schaue einfach in der Betriebsanleitung nach, unter "Maße und Gewichte" wahrscheinlich. Hier wirst du Böschungswinkel und maximale Wattiefe finden! Wenn nicht, rufe kurz bei deinem Händler an oder checke ein modellspezifisches Forum, die wissen das ganz genau. Gruß

Das kommt darauf an, wo die Getriebeentlüftung und der Luftfilterkasten des Wagens sitzt.

Wenn es ein SUV Ist, kann man damit schonmal 40 bis 50cm Wassertiefe befahren. Wenn die Entlüftung weiter nach oben gesetzt wurde (schnorchel), dann kannst du auch durch noch tieferes Wasser fahren.

Aber achte auch darauf, dass das Wasser nicht durch die Schweller ins Fahrzeuginnere kommt :) Da hilft sonst auch kein Schnorchel mehr hehe

Rat für erstwagen

hey, Ich bin noch 17 und werde bald 18 den Führerschein habe ich schon und will mir dann sofort ein Auto kaufen damit ich zur Arbeit fahren kann. Da es mein erstes eigenes Auto ist möchte ich max. 3.000 Ausgeben mehr nicht. Jetzt frag ich mich nur welches Auto. Ich hab mich schon umgeschaut, hier sind mal Modelle wo mir gefallen: Hyundai Coupe 1.6 und 2.0 FX, BMW 318i, Audi A4 Honda Civic/Accord

Beim Hyundai Coupe 1.6 und 2.0 FX gefällt mir nicht das das ein 2 Türer is, Der Audi A4 is etwas zu lang. Ich suche ein Auto wo gut aussieht und man auch gut und Billig Tunen kann. Ich stehe auf so limusinen wie der 3er BMW und auf Japaner die man schick und extrem Tunen kann. Leider kenne ich nicht so viele Modelle deswegen Bitte ich euch mal hier Autos zu Posten die mir gefallen könnten. Ich will kein VW ich finde den hat jeder und der Golf gefällt mir nicht. Meine liblingsautos sind z.B.: Nissan Skyline/GTR und Mitzubishi Evo. Ich suche auch nach nem Flachen Nissan nur weiß ich nicht nach was sich suchen soll der sieht dem nissan silvia ähnlich. Und die Form vom BMW 318i gefällt mir sehr gut. Bin mal auf eure vor-, ratschläge gespannt ;).

Danke schonmal.

...zur Frage

Ford Focus 2005 Motorleuchte beim fahren leuchtet auf für 20-30 sek, wo ist der Fehler?

Wenn ich untertourig fahre ( Beispiel 2.gang abbiegen, nimmt der Ford kein Gas mehr an, Drehzahlmesser geht hoch, Wagen beschleunigt nicht. Motorleuchte blinkt paar mal und geht aus. Der Ford zieht nicht mehr richtig. Ab und zu kommt ein Knall, vermutlich aus dem Kat, sicher bin ich mir nicht.Beim starten habe ich ab und zu starken Benzingestank. Mal startet er sofort mal braucht er länger, mal geht nichts ohne Gas gebenOder beim Fahren bzw hochschalten. Gang ist drin, gebe Gas aber keine Reaktion Anschließend Motorleuchte blinkt. 20-30 sek dann geht aus.Fahre jeden Tag ca 9 km zur Arbeit und Mal fährt der Wagen normal mal kommt dann die Leuchte. Ein Bekannter sagt ist rutschende Kupplung.Kann mir da jemand helfen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?