Der Dreck nervt?

2 Antworten

"Gibt es nicht irgendeine gute Alternative?" JA, keine weiteren Kinder sinnlos in die Welt zu setzen/setzen lassen.

Nimm deine Kinder einfach nicht mehr mit im Auto.

Erziehe sie zur Sauberkeit. Ich habe auch 3, meine Autos waren nie durch sie verunreinigt. Wenn mal etwas runter fällt, na und ? Meine Autos waren Gebrauchsgegenstände und nicht mein Wohnzimmer.

Wie sieht es denn bei euch Zuhause aus ? Auch alles voll Krümmel und Matsch ?

Dann sollte man den Fehler vielleicht bei dir/euch Eltern suchen .

Wieso gibst du denen im Auto was zu essen? Mit den Dreckpotten müssen die nicht im Auto sitzen. Im Kofferraum kannst du was zum Wechseln haben. So wie es aussieht, haben sie es irgendwo angeguckt.

Was möchtest Du wissen?