Der Dreck nervt?

2 Antworten

Schade das die "Antworten" hier so unsachlich sind... :/ Auf jeden Fall würde ich dir raten, statt normalen Fußmatten, welche aus Gummi zu benutzen:) super praktisch. Reicht meistens aus, wenn man sie kurz ausschüttelt, da sich ja nichts in Stoffphasern verfangen kann. Wenn´s doch mal schlimmer verschmutzt ist, einfach mit dem Gartenschlauch, dem Duschkopf oder so kurz drüber waschen und wenn der dreck nicht eingetrocknet ist, reicht das normalerweise dann auch. Sonst halt 2 Minuten kurz mal mit der Bürste drüber. Das war aber auch schon das höchste an Aufwand. ODER du legst ne große Plastiktüte in den Fußraum :) noch einfacher

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wieso gibst du denen im Auto was zu essen? Mit den Dreckpotten müssen die nicht im Auto sitzen. Im Kofferraum kannst du was zum Wechseln haben. So wie es aussieht, haben sie es irgendwo angeguckt.

Was möchtest Du wissen?