Darf ein Kennzeichen ein bisschen verschrammt sein?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein paar Beulen und Schrammen sind absolut nicht tragisch. Schlimmer ist es wenn es nicht mehr Lesbar ist und ihn die Polizei anhält, aber solange man noch alles erkennt ist es kein Problem.

Solange das Kennzeichen vollständig zu lesen ist ohne Probleme, dann sollte es eigentlich kein Problem sein. Wenn das Kennzeichen aber nicht mehr vollständig zu entziffern ist sollte man sich ein neues Kennzeichen zulegen.

Sehe ich genauso, solange das Kennzeichen vollständig zu lesen ist, machen ein paar Kratzer wirklich nix aus.

Falls das Kennzeichen jetzt schlecht leserlich sein sollte > einfach die Ziffern mit schwarzer Farbe etwas nachmalen.

So lange das Kennzeichen noch vollständig zu lesen ist, dürfte es keine Probleme geben.

Was möchtest Du wissen?