Chiptuning bei einem Turbodiesel - wie gesund und haltbar ist das wirklich für die Motoren?

2 Antworten

Chiptuning erhöht Drehmoment und Leistung. Wenn du dem Motor nicht mehr davon abforderst, also genau so schnell fährst wie vorher, wird der Motor sicher genauso lange halten. Wenn du mehr von ihm forderst, wird die Lebensdauer kürzer.

14

Ja, aber es erhöht sich im gesamten Drehzahlbereich und daher geht die Rechnung nicht auf. Das Kennfeld wird nicht nur am oberen Rand geändert.

0

Naja bei den Turbodieseln von BMW geht der Turbo auch gern mal vor 150.000 km ohne Chippen oder sonstiges Tuning hops.

Aber grundsätzlich wurde ja von silverbullet das ganze gut erklärt. Tuning für höhere Fahrleistungen ist natürlich mit höherem Verschleiß verbunden. Aber es kommt eben nicht nur darauf an ob man seinen Wagen getunet hat sondern wie man sonst so mit ihm umspringt.

Was möchtest Du wissen?