carsharing, lohnt sich das momentan?

3 Antworten

Habe das schon ein paar Mal gemacht. Wenn man nicht ständig aufs Auto angewiesen ist definitiv genail! Es gibt ja auch Anbieter, die nach Kilometern abrechnen und nicht nach Zeit. Im Stau tut das dem Geldbeutel nicht so weh

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ah, diese Anbieter sind mir leider nicht bekannt.

Naja kann ja sein das sich da noch etwas ändert. Wie heißt der Anbieter?

0

Wenn man nur selten ein auto braucht lohnt sich Carsharing. Allerdings muss man sehr genau auf die Mietbedingungen achten.

Wenn man das Fahrzeug außerhalb des Geschäftsgebietes ab stellt können da auch ordentlich kosten auf einen zu kommen.

Ich habe bei C2Go für 2 Stunden parken außerhalb der Stadt mal eben 35€ gelöhnt.

Es ist gut wenn man gelegentlich ein Auto braucht. Mann zahlt halt kein Sprit,Versicherung,Steuern usw.

Was möchtest Du wissen?