Carport selber bauen: wer hat Tipps?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Imprägniertes Holz, am besten noch "kesseldruckimprägniert". Schaut Euch in den Baumärkten um und informiert Euch über die Holzart.

Dimensioniert die Balkendicke nicht zu klein. Je nach Region kommt z.B. viel schwerer Schnee drauf und das gewicht muss auch beim Dach berücksichtigt worden sein, sonst habt ihr ein plattes Carport und Auto.

Ein Betonfundament für die Stützen.

 

Je nach Bundeland braucht man eine Baugenehmigung der Stadt bzw. Gemeinde. D.h. ein Bauantrag muss gestellt und genehmigt werden. Dazu sind Lage und Planzeichnungen notwendig und u.U. sogar ein Statiknachweis sowie eine Einverständniserklärung der Nachbarn.

Falsches Forum - und google einfach mal "Carport selber bauen", da findest Du Anleitungen von sämtlichen Baumärkten und weitere Tipps!

Was möchtest Du wissen?