Bremsbeläge hinten wechseln.

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du brauchst einen Bremskolbenrückdreher. Alternativ, kannst du es auch mit 3 Slitzschraubendrehern, ner Zange oder sonst irgendwie versuchen. Aber auf keinen Fall darfst du die hinteren Kolben drücken. Ansonsten: Rad ab, 2 Schrauben vom Sattel rausdrehen, sattel runternehmen, beläge raus, säubern, mit kupferpaste einsetzen (an den "nippeln" und der seite) und mit neuen schrauben zusammensetzen. vorm fahren bremse treten und handbremse ziehen um den kolben wieder in position zu bringen.

Viel erfolg.

Was möchtest Du wissen?