Braucht man für das Segway-fahren einen PKW-Führerschein?

1 Antwort

Hallo norbert, du brauchst einen Mofa-Führerschein. Hier ein Auszug (Quelle: netzwelt.de):

Die Hauptvoraussetzung für das Fahren von eMos ist ein Mofa-Führerschein und wie beim Mofa müssen Versicherungskennzeichen, auch bekannt als ''Moped-Kennzeichen'', angebracht werden. Innerorts müssen Fahrradwege benutzt werden, dort wo keine vorhanden sind, muss der Fahrer auf die Straße ausweichen.

In Ausnahmefällen darf ein Segway-Pilot auch den Gehweg nutzen. Das betrifft vor allem Führer von Segway-Stadttouren und behinderte Menschen. Beim Abbiegen muss der Fahrer blinken, beziehungsweise ein Handzeichen geben. Autobahnen sind generell, Land- und Bundesstraßen außerhalb von Ortschaften tabu für den Segway.

Was möchtest Du wissen?