Bei welchen KFZ-Versicherung seid ihr?

3 Antworten

Also generell solltest du wohl nicht nur nach dem Preis gehen...

Ich habe letztens gesehen, dass einige der billigen Versicherungen im Schadensfall härter zurückstufen als andere. Das heißt du verlierst bei einem Unfall erheblich mehr von deinem Schadenfreiheitsrabatt als sein müsste. Damit zahlst du unter Umständen noch zwei Jahre später höhere Beitrage wegen eines kleinen Schadens.

Es lohnt sich also nicht nur auf die Prämie an sich, sondern auch mal genauer auf die Details wie Rückstufungstabelle und genaue Leistungen zu schauen :)

Teste online mal wieiviel du bei der Huk24 bezahlen würdest. Die tauchen in Vergleichsportalen nicht auf, weil sie die Provisionen an die Portale nicht bezahlen wollen. Dadurch sind die meist am günstigsten.

1

Also,ich war bei der Continentale Versicherung,habe vor einen Jahr aber zu der etwas günstigeren Signal Iduna gewechselt und bin bis jetzt sehr zufrieden

0

Eine pauschale Antwort ist nicht möglich, dafür rechnet jede Gesellschaft anders aus.

Meine persönlichen Erfahrungen haben mir gezeigt, dass der Besuch bei einem Versicherungsmakler durchaus Rabatte bringen kann, die man nicht auf dem Schirm hatte.

Und wenn du noch andere Versicherungen hast, z.B. Hausrat, Haftpflicht o.ä. dann bringt ein KFZ Versicherungsvertrag bei der gleichen Gesellschaft noch weitere Rabatte.

Sollte man den Thermostat wechseln wenn man den Zahnriemen wechselt?

Bei mir wird nächste Woche der Zahnriemen gewechselt. Mein Wagen hat jetzt 120.000 km gelaufen. Sollte ich besser den Thermostat gleich mit wechseln?

...zur Frage

Passt Radio ins Auto ?

hi also ich habe mich nun für ein neues Radio ( kenwood kdc 4654) entschieden. Jedoch weiß ich nicht ob dieser in meine a klasse (190) passt. Woher weiß ich denn, ob das Radio in mein Auto passt ? Außerdem braucht das Radio doch nur ein Iso-Kabel um mit meinem Auto verbunden zu werden, oder ? außerdem hab ich im Internet gesehen, dass manche Modelle einen Phantomspeiser benötigen und brauch ich diesen denn auch ?

...zur Frage

5000km nach Wechsel der Bremsscheiben schon wieder Lenkradzittern beim Bremsen?

Hallo zusammen, ich habe vor ca. 5000km die vorderen Bremsscheiben wechseln lassen, weil vorher die Scheiben krumm oder auch ungleich dick abgenutzt waren. Nun habe ich nach so einer kurzen Zeit schon wieder Lenkradzittern beim Bremsen. Ist es ratsam, vielleicht den Sitz der Bremsscheibe einmal abdrehen zu lassen? Anfangs mit neuen Scheiben war aber absolut kein Zittern beim Bremsen zu spüren.

...zur Frage

Was kosten 2 neue Bremsschläuche (vorne) incl. Montage beim Toyota Corolla Verso?

Kostenfrage.

...zur Frage

Was zahlt ihr bei eurem Reifenhändler (mit Rechnung :-)) für einen einfachen Räder-Wechsel?

Also ohne Reifen von den Felgen zu ziehen etc... Einfach nur 2 Radsätze tauschen. Sollte da letztlich als ich meine Sommerreifen hab aufziehen lassen 27 Euro und ein paar Zerquetschte für bezahlen. Da hab ich erstmal geschluckt. Was zahlt ihr denn dafür so?

...zur Frage

Wie schwierig ist es, die Koppelstangen am Fahrwerk Chrysler Voyager wechseln?

Hi! Eine Bekannte hat einen Chrysler Voyager Bj. 1998 bei dem das Fahrwerk teilweise überholt werden soll. Also Federbeine und auch Koppelstangen. Genau diese habe ich noch nie gewechselt, sie hat gefragt ob ich und ein weiterer Bekannter das machen können. Ist das schwierig oder auch für 2 zumindest interessierte Schrauber zu erledigen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?