bei meinem Mitsubishi -colt mit LPG-Anlage habe ich ein ständiges Problem,das auch die Werkstatt nic

1 Antwort

Servus amadeus, ich fahre selbst keinen Colt habe aber einen Kollegen der seinen Colt vor 4 Jahren hat umrüsten lassen. Mittlerweile ist der Wagen verkauft, aber er hat im Vorfeld sich recht viel bei autogas-einbau.de informiert. Da gibt es auch einen Thread zum Colt: http://www.autogas-einbau-umbau.de/modules.php?op=modload&name=XForum&file=viewthread&tid=11042

Vielleicht hilft dir da jemand.

Automatic-Getriebe beim Mazda 626 überträgt plötzlich nicht mehr die volle Antriebskraft auf die Räder. ?

Beim rückwarts Rausfahren aus der Garage gab es schon seit Tagen manchmal einen kleinen Ruck. Aber nur im kalten Zustand. Unterwegs nicht.

Ölstand ATF ist ok, Farbe auch wie neu und erst vor 2 Jahren (25000km) gewechselt.

Der Motor dreht hoch wie bei durchrutschenden Rädern auf Glatteis. Wenn es der Wandler ist, müsste doch im 4. Gang, wo er überbrückt wird, ein Kraftschluss zustande kommen, oder?

Nun blinkt aber ständig die hold Leuchte, egal ob hold gedrückt ist oder nicht . Daher vermute ich ein Elektronik Problem und dass es a an der Getriebsteuerung liegt. Weiß jemand mehr? Würde mich freuen, denn so traue ich mich nicht mehr damit auf die Landstraße.

...zur Frage

Kühlwasserüberhitzung

Wir haben einen T5 VW Bus. Seit einem halben Jahr mittlerweile kocht das Kühlwasser hoch, Hitzestau entsteht und die Luft staut sich logischer Weise auch. Ständig muss ich den Behälter, sehr langsam, mit Vorsicht aufdrehen, da die Luft herauszischt, um dann auch wieder neues Kühlwasser einzufüllen. Meist muss ich dies allerdings nicht machen, da das Wasser von unten dann wieder hoch kommt und am Strich, wo es sein muss, ist. Das Auto war schon drei mal in der Werkstatt, war natürlich mit Kosten verbunden, jedoch der Fehler wurde noch nicht beseitigt. Gibt es hier vielleicht jemanden, der noch einen Rat hat, welche Ursache das haben könnte und wie man dieses Problem beseitigen kann. Vielen Dank!

...zur Frage

Probleme mit meinem Mitsubishi Colt

Ersteinmal ein hallo an alle, ich bin neu hier und hoffe auf einen Tipp.

Ich habe einen 9 Jahre alten Mitsubishi Colt, der bisher tadellos funktionierte. Vorige Woche hatte ich plötzlich so ein klackerndes Geräusch im Motorraum. Es verstärkte sich beim Gas geben, blieb aber auch beim bremsen und im Leerlauf, nur etwas leiser. Wenn ich ein ich kurzes Stück durch die Stadt fahre, tritt es nicht auf, nur bei Strecken ab etwa 10 km. Ich denke, das es nur auftritt, wenn ich etwas schneller fahre oder der Motor eine bestimmte Temperatur erreicht hat. Hat jemand eine Idee, was das sein könnte oder das gleiche Problem. Ich habe schon stundenlang im Internet nach einem Anhalt dafür gesucht, aber leider nichts gefunden.

...zur Frage

Galant 2.0 ´99 zu hoher benzinverbrauch

Aktueller verbrauch 10 -12 liter. kerzen sind neu, luftfilter von k&n luftdruck erhöht. Hab sogar den Drossselklappenpoti etwas magerer gedreht aber dann ruckelt er beim langsam fahren. was kann i noch tun? Rücksitzbank rausschmeißen? ;-) Danke Gruß Peter

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?