Baumharz oder Vogelkot - was ist schlimmer für den Lack?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Auf jeden Fall möglichst sofort wegmachen - und zwar beides. Harz bekommt sonst kaum noch ab und Vogelkot hinterlässt deutliche Spuren. Daher sofort nach Entdecken entfernen.

Vogelkot frisst sich meist stärker in den Lack hinein und Baumharz ist schwerer zu entfernen, je länger es auf dem Lack ist, weil er mehr aushärtet. Beides auf jeden Fall nicht gut, deswegen versuche ich immer schnell zu reagieren.

Wenn du eine dicke Schicht Harz auf dem Lack hast, kann dir Vogelk***cke erst mal nicht so viel.. :-)

Ne, du solltest natürlich in beiden Fällen möglichst schnell (Tücher ins Auto!) reagieren. Mit dem Baumharz verhält sich das übrigens ähnlich wie mit dem Vogelkot:

Wer nicht unter einem Baum parkt, hat eine gute Chance, dass er nicht beschissen wird ;)

Hatte diesselben Probleme, in einem Geschäft für Autoteile- Autozubehör wurde ich positiv beraten. Ein/zwei Mittel wurden mir empfohlen. War demzufolge kein Pechvogel, weil das passiert immer wieder

Was möchtest Du wissen?