Autowäsche und Umweltschutz – wie lässt sich das vereinbaren?

2 Antworten

Das sehe ich auch so, wenn du selber wäscht, dann kannst du keine schädlichen Stoffe auffangen. Das geht nur in der Waschanlage. Das kostet natürlich ein bisschen, aber da kann man sicher sein, dass alles ordnungsgemäß aufgefangen und entsorgt wird.

Ich denke man sollte sein Auto mit Augenmaß waschen. Also jede Woche ist wohl nicht nötig. Aber ich denke auch das man ein mal im Monat schon sein Auto mit gutem Gewissen waschen kann. Sollte man dann aber auf jeden Fall n einer Waschanlage machen.

Was möchtest Du wissen?