Autoverwertung - kostenlos oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn der Schrotthändler der Meinung ist, er könne an dem Wrack noch etwas verdienen, dann macht er das für Dich, je nach Verhandlungsgeschick, kostenlos.

Ansonsten musst du wohl leider zahlen.

Da du den Link von Stuttgart hast, hier sind immer mal etliche unterwegs, die solche Schrottautos kostenlos abholen und dann entsorgen. Stehen immer mal wieder Annoncen in der Zeitung.

Wenn du den Wagen selbst zum Verwerter bringst, hast du eventuell Kosten, da sie dann alle Flüssigkeiten entfernen müssen und die Entsorgung kostet Geld.

Und im Link steht doch alle an Infos. Fragen und anrufen ist doch einfach.


Je nach Auto ist das leider unterschiedlich.

Wenn der Verwerter, das Fahrzeug noch als Teilespender benutzen kann, wird es dich kein Geld kosten.

Wenn aber das Auto so alt oder beschädigt ist, wird er wahrscheinlich dir noch die Entsorgung in Rechnung stellen.

Bei uns in Kassel gibt es jedoch auch Schrotthändler die bezahlen egal für was ein auto noch 150€.

Ich weiß aber nicht wie es in deiner Stadt ist.

Lg

Normalerweise holen die das Auto sogar ab und geben auch ein paar Euro

Bei manchen Betrieben bekommt man noch Geld, wenn man sein Fahrzeug abgibt.

Was möchtest Du wissen?