Autoschlüssel/Funkschlüssel Reperatur

2 Antworten

Tausch erst mal die beiden Batterien untereinander aus.Vielleicht liegt es an der Sendeleistung beim Entriegeln.Sonst versuch nur den Cover dh das Griffstück,wo die Elektronik drin ist,zu kriegen und da den Schlüssel reinsetzen.Mercedes wird sagen,das geht nicht,aber es geht.Er muss aber erst programmiert werden.

Vermutlich brauchst du nur neue Batterien und das Problem ist erledigt. Da es sich ja wohl um das Modell W 202 handelt, dürften Auto und Batterien das entsprechende Alter haben.

Ölverlust und Motor vibriert

Hallo,

ich hab da ein anliegen und brauche hilfe, es geht um folgendes ich hab ein Ford Fiesta JAS BJ 1999 Kilometerstand 182500 vor etwa 3 Wochen wurden im Motor die Zylnderkopfdichtung . Alle Kolbenringe und die Ventildichtungen erneuert, nach dem einbau der Teile fuhr das fahrzeug auch ganz normal und ruhig bis gestern, als ich nach hause fuhr merkte ich das das Fahrzeug beim stehen leicht vibrierte und beim fahren bekamm ich nicht fahrleistung die eigentlich ein auto erbringen soll , als ich dann zuhause schaute ich so nach 5 Stunde nach ausschalten des Motors nach dem Öl stand und sieh es wahr kein Motoröl im Motor aber ich hatte erst am Samstag Öl nachgefühlt und als ich dann denn Motor anmachte kam hinten aus dem auspuff ein starker brauner enorm rochender Öl geruch aus dem auspuff, aber was kann das sein vor kurzen wurde erst die ganzen Dichungen und Kolbenringe (16 Ventiler) erneuert.

Ich hoffe mir kann da einer weiter helfen, ich hab erst letzte 2 wochen denn neuen TÜV bekommen.

Danke.

...zur Frage

Wurde ich abgezockt vom Mechanicker?

Hallo liebe Freunde,

Ich habe mein altes Mitshibishi Space Star vorgestern zu Reparatur gebracht.

Repariert werden sollten:

  1. Ein Türgriff (Ein kleiner plastik-Teil war gebrochen, die Tür lies sich deswegen nicht mehr öffnen)

  2. Die Wasserpumpen (die vodere und hintere) funktionierten nicht mehr, die Scheibenwisher waren in Ordnung, es kam aber kein Wasser von der Wasseranlage.(was auch eigentlich an der Verkalkung liegen kann)

Für die Reparatur dieser beiden Mängel Hat mir der Werkstatt folgendes in Rechnung gestellt:

2 Wasserpumpen (jeweils 70 Euro)

1 neuer Türgriff (für 35 Euro)

1 Scheibenwishergummi (16 Euro)

Arbeitskosten = 250 Euro

Also ein Gesamtkosten von 441 Euro.

Ich fühle mich Regelrecht abgezockt, diese Kosten sind meiner Meinung Nach übertrieben. Aber weil ich kein Expert bin, würde ich gern die Meinungen der Experten dieses Forums dazu haben. Sind 441 für die oben genanten Reparaturen gerechtfertigt oder wurde ich abgezockt?

Vielen Dank für Ihre Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?