Autopickerl usw?

1 Antwort

Abgelaufen ist abgelaufen, was das Pickerl sagt ist entscheidend, kein Gutchten von irgendwem.. Du hast wohl ein recht desolates Auto gekauft und dann stellt sich die Frage wie der Kaufvertrag formuliert ist.

Wenn in Deutschland im Kaufvertrag z.B. ausdrücklich "Bastlerauto" oder ähnliches drinsteht, dann darf man kein fahrbereits und verkehrssicheres Fahrzeug erwarten.

Meist werden Autos mit Mängel immer kurz vor Ablauf des TÜVs oder Pickelr verkauft, weil einige Mängel dran sind, die der Besitzer nicht mehr beheben will oder kann. Das sollte dann einen stutzig machen und das Kaufobjekt vor kauf sehr genau prüfen.

Da der Inhalt des Kaufvertrages und dessen Formulierungen aber hier unbekannt ist, kann man auch nicht beurteilen, ob du über den Tisch gezogen wurdest oder nicht.

Was möchtest Du wissen?