Auto umlackieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

also in der Regel solltest du - für eine Neulackierung - mit Kosten von mind. 2000,- bis 3000,- Euro rechnen. 

Dass mit dem Folieren solltest du dir aber nochmal durch den Kopf gehen lassen. Muss ja nicht von deinem besagten Bekannten sein, es gibt ja noch ne Menge andere Anbieter dafür. Aber generell ist eine Folierung um einiges (teils bis zu 50 Prozent) günstiger als eine Neulackierung. 

Hierzu gibt es unter anderem zwei echt gute Möglichkeiten:
Car Wrapping: http://steinschlagschutz-haubenbra.de/car-wrapping
Karosserie Sprühfolie: http://steinschlagschutz-haubenbra.de/karosserie-spruehfolie

Der Clou daran ist zudem: Du kannst die Folierung jederzeit ganz leicht wieder rückgängig machen. Außerdem schützt es es den Lack vor Steinschlag ect.

Ja du hast Recht, 3350 Euro war mir dann doch noch zu teuer, wie es mir vorgeschlagen wurde. Ich habe mich also für die Folie entschieden, es wird momentan daran gewerkelt, bin gespannt auf das Ergebnis!;)

Danke für deine Meinung =)

0

Ich war früher auch der Ansicht, dass neuer Lack die beste Möglichkeit ist, aber eine Folierung ist, wenn es kein Speziallack sein muss, eine echt gute Alternative. Zumal du damit den Wert des Autos bewahrst und nicht (im schlimmsten Fall) schmälerst.

Hallo,

Ich habe mein Auto auch vor 3 Jahren umlackieren wollen. Nach einigen Gesprächen mit ''Experten'' habe ich mich dann aber fürs folieren entschieden. War günstiger und sieht auch besser aus. Nur so als Tipp.

Was möchtest Du wissen?