Auto Springt nicht mehr an? ( Renault Megane) Bitte Helft uns?

2 Antworten

"LM Ventil Sauber" ist nur für Benziner.

Ich würde mich an eine Renault Vertragswerkstatt wenden und die Fehlanwendung "beichten".

Tja, da bewahrheitet sich mal wieder eine alte Weisheit, die da besagt, dass Dummheit teuer zu stehen kommt. Mehr kann man zu diesem Bericht nicht sagen.

Kauf Dir eine neue Karre und beachte die Lämpchen, wenn sie aufleuchten, die leuchten nicht umsonst.

Kaputte Batterie oder Fehler in der Elektronik?

Wenn mein Auto, ein BWM 318d (E46), eine Weile steht springt er nicht mehr an. Die Batterie sieht von außen noch nicht sehr alt aus. Habe das Auto im November 2012 gekauft. Das erste mal passierte es mir im Dezember nachdem das Auto eine Woche nicht in Betrieb war. Damals sprang er aber meistens auch nach dieser Zeit noch an.

Da ich am Morgen im Stress bin habe ich es mit einem Ladegerät mit der Schnellladefunktion aufgeladen (bis jetzt ca. 5 mal). Mittlerweile springt er nicht mehr an wenn er nur übers Wochenende steht.

Ist das immer schwächer werden ein Zeichen, dass die Batterie kaputt ist?

...zur Frage

MAGNETVENTIL KAPUTT; ÖLVERLUST; REPERATUR 420 EURO

Hallo, wir haben einen Citroen C3 Erstzulassung 08/10. Gestern waren wir Reifen wechseln bei unserer Vertragswerkstadt und der Mechaniker stellte einen Ölverlust fest. Fazit - das Magnetventil wäre kaputt. Kosten ca. 420 Euro. Da ich absolut keine Ahnung habe, frage ich mich woran das liegen kann, bei einem 3 Jahre alten Auto mit ca.19 000 km. Tatsächlich Verschleiß? Vor ca. 2 Monaten war auch eine Rückrufaktion unserer Werkstadt, wobei wohl defekte Thermostate des Wasserkreislaufs ausgetauscht wurden. Kann das damit zusammenhängen?

...zur Frage

Golf 5 Gti Beschleunigungsprobleme?

Hallo, undzwar habe ich folgendes Problem. Habe einen Golf 5 Gti 2.0 bj2006. hatte vor kurzem einen Motorschaden, habe mir dann einen gebrauchen Motor gekauft bj2007 mit 61000km. der Motor läuft auch einwandfrei. Nun das problem mein Fahrzeug wurde etwas getunt und hat somit mehr leistung, Original 200PS und jetzt ca 280ps aber seit dem der andere Motor verbaut ist fehlt mir die Leistung, wenn der Motor aus ist und ich ihn wieder an mache ist die leistung für die ersten 500m da und beschleunigt auch wie er sollte, aber nach ca 500 metern ist die beschleunigung wieder weg. Heute bin ich zur arbeit gefahren ca 100km die ersten 40-50km war 0 leistung da und dann plözlich kam die leistung wieder so wie es eigentlich sein sollte ca 5-10km lang dann war sie wieder weg. und ca 5km bevor ich angekommen bin kam sie wieder also ist die beschleunigung mal da und mal nicht. aber jedesmal wenn die volle leistung da war hat der Motor leicht angefangen zu ruckeln. habe auch eine BAR anzeige verbaut, wenn die leistung da ist habe ich ca 1,2 BAR drauf und wenn sie weg ist ca 0,4 BAR. Baut irgendwie kein Ladedruck auf oder nicht immer. Woran könnte das liegen? das die leistung mal da ist und mal nicht? ich habe aber auch nicht die 90 Grad Motor temperatur liegt immer so bei 70-75 Grad.

zum Tuning: Softwareanpassung von FTS, Downpipe 3zoll von bbm Motorsports, ansaugung von HG Motorsports.

...zur Frage

Sportauspuffanlagen

Bringen Spotauspuffanlagen wirklich mehr leistung?? Wen Ja!!! Wie viel ca??? Fox Duplex Komplettanlage Opel Vectra C GTS

...zur Frage

Warum funktioniert bei meinem Hyundai i30 (BJ 2016) das ISG nicht mehr?

kurze Zusammenfassung der Geschichte:

  • Auto 2x wegen Batterie liegen geblieben,
  • 2x Hilfe durch ADAC, danach jeweils ausgiebige Fahrten, um Batterie wieder etwas zu laden
  • Fehlerauslese bei der Fachwerkstatt brachte keine Erfolge
  • Batterie einmal 24h voll geladen
...zur Frage

Polo 6n springt plötzlich nicht mehr an

Hallo :)

Also mein kleiner Polo 6n möchte nicht mehr anspringen...

Vor Ca. 9 Monaten habe ich die Batterie wechseln lassen und seit dem lief es wieder rund. Vor 3 Wochen sprang mein Auto allerdings wieder nicht an, da war das Problem, dass sich die Schrauben an den Polen gelockert haben. Nachdem ich sie wieder festgezogen hatte ging es auch wieder. 3 Tage später gingen meine Scheibenwischer nicht mehr, 1 Woche darauf sprang mein Auto gar nicht mehr an. Als ich nach 2 Tagen erneut versucht habe das Auto anzumachen leuchtete nun auch die Airbag Lampe auf...

Ich vermute, dass es diesmal nicht an der Batterie liegt, da wenn ich die Zündung betätige nichtmal irgendein Geräusch zu hören ist, toten Stille... Und bevor ich mein Auto in die Werkstatt abschleppen lasse und dies wieder mit Unmengen an Kosten verbunden ist, hoffe ich, dass ihr mir vielleicht helfen könnt. Schon mal danke im voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?