Auto mit Platz für 3 Kindersitze hinten?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sehr zu empfehlen sind Autos, welche an beiden hinteren Seiten Schiebetüren haben. So hast du genügend "Freiheit", um die Kinder sicher und ohne das sich jemand eingequetscht vorkommt. Auch dein Rücken wird es dir danken. Vorzugsweise ist da Renault und Citroen aufm Markt, falls es etwas preisgünstiger sein soll. VW hat auch ähnliche Modelle anzubieten.

Mein Mann hat einen VW Caddy maxi für seine Werkstatt. Da passen locker 3 richtige Kindersitze rein. Noch dazu hat der Caddy maxi einen doch recht großen Kofferraum. Ich denke, bei 3 kleinen Kindern spielt das Platzangebot im Kofferraum auch eine richtig große Rolle. VW ist allerdings recht preisintensiv. Bei diversen Portalen findet man aber sicher auch gute Gebrauchte.

Hier gab es mal einen Test zu diesem Thema aus 2013: http://www.autobild.de/artikel/kindersitze-141-autos-im-test-3767958.html

 

Es kommt natürlich auch auf die Art des Kindersitzes an, die die jeweiligen Breiten zw. den Modellen stark variieren können.

Unterschieden wurde beim Test in 3 Kategorien, passt nicht, knapp und passt. Aber Achtung manche Modell haben mittlerweile einen namensgleichen Nachfolger, bei dem die Ergebnisse anders ausfallen können!

Perfekt, danke für den Link, da werd ich gleich mal schauen gehen, mir wäre wichtig, dass die Reboarder halt wieder reinpassen. Bzw. überhaupt reinpassen, bei mir im alten Auto passen nicht alle Sitze gleichzeitig rein im Moment.

1

Was möchtest Du wissen?