Auto geht plötzlich während der Fahrt aus. Warum?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Oft liegt es an nur einem defektem Relais für das Magnetventil an der Einspritzpumpe, kostet zw. 10 und 30 Euro. Dennoch solltest Du den Fehlerspeicher auslesen lassen.

Ansonsten kommen zahlreiche andere Fehlermöglichkeiten in Frage, der Tank sollte natürlich schon 5-10l Restinhalt haben. Falls du aber mal den Dieseltank leergefahren haben solltest, dann ist entsprechend der Betriebsanleitung das Kraftstoffsystem zu entlüften, was aber eine ziemliche Sauerei ist und daher besser durch eine Werkstatt erledigt werden sollte.

Öldeckel dreht sich während der Fahrt selbst auf. Wie kann das sein?

Seit einigen Tagen löst sich der Öldeckel meines Astra G von selbst während der Fahrt nach einigen kilometern. Dadurch läuft während der Fahrt irgendwann das Öl runter und verdampft, was wiederum stinkt und es fängt an zu qualmen. Wenn ich den Deckel wieder zudrehe hält das wieder 10km und danach ist er wieder lose.

...zur Frage

Welche praxistauglichen Alternativen zum klassischen Wagenheber gibt es für unterwegs?

Ich habe keinen Wagenheber an Bord. Möchte aber für den Notfall trotzdem gerüstet sein. Was gibt es denn da für Alternativen?

...zur Frage

Ist ein sog. Ersteinsatz vom ADAC kostenlos wenn man anschließend eine Mitgliedschaft unterschreibt?

oder ist das sogar rechtswiedrig. Dann müsste man ja aber andersherum erst Mitglied werden, wenn das erste mal was passiert..?!

...zur Frage

Opel Astra H 1,9 TDCI ESP Symbol leuchtet während der Fahrt in unregelmäßigen Abständen auf und der Motor schaltet in ein Notprogramm. Wo ist das Problem?

...zur Frage

c4 citroen coupe 16 v 1.6l geräusche vom getriebe oder anlasser?

Morgen,ich habe ein oder mehrere probleme mit meinen citroen c4 coupe 109ps 1.6 16v 2004 handschaltung.vor 2 tagen war ich unterwegs in der stadt,auto normal abgestellt.er stand 2 minuten und sprang nicht mehr an,nur ein klicken vom anlasser,jut ... batterie abgeklemmt und die sicherung nachgeschaut...alles ok. nochmal gestartet und schwup alles ging ...soweit so gut ....auf gehts... und während der fahrt ein schleifen-quietschendes geräusch extrem laut und nur aufgetreten bei bestimmten umdrehungen.serviceleuchte aufgeblingt ... häää stromkreis deffekt war die meldung. kurz danach alles wieder ok bis auf die geräusche... auf dem parkplatz lenkte ich im stand leicht ein und sobald meine servopumpe arbeiten musste meckerte er wieder!!!! esp,abs,asr etc deffeckt also alles xD jezt springt er nicht mehr an und zeig auch nix im stand an von fehlern. bevor sich das alles ereignet hat habe ich beim kuppeln ein immergrößere spiel vernommen. was könnte es sein? was vllt. noch hilft es ist das 2. getroebe +kupplung 120 hatter runter vorm halben jahr neue zündspule bekommen. und elektrik hat schon desöfterm gesponn ... fals eine idee besteht was es sein könnte....wär supi ich danke im voraus :) LG.marcel

...zur Frage

Das Lenkrad vibriert am audi a4 wenn ich es bewege??

Mein Lenkrad vibriert seit heute morgen wenn ich es bewege. Es ist ein ganz komisches zittern?? was das? fühlt sich unangenehm an damit zu fahren.

man merkt es nur im Stand, nicht während der fahrt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?