Ausbau Lenkgetriebe beim Golf 4

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

So geht es:

ganz einfach: auto aufbocken, räder ab, spurstangenköpfe ausdrücken, lenkgetriebe von unten vom motorträger lösen(4 schrauben), motorträger lösen und abstützen, motorträger leicht ablassen, verzahnung des lenkgetriebes im innenraum hinter pedalen schraube rausdrehen, lenkgetriebe fahrerseite vom motorträger hebeln, leitungen lösen und servoöl ablassen und lenkgetriebe rausziehen. einbau andersherum. viel spass.

Eine Hebebühne ist dabei von Vorteil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?