Audi RS 5 2012 oder Chevrolet Camaro 2016?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Carbon-/Keramikbremsen halten aber erheblich länger.

Unterhaltskosten hängen auch von der Nutzung und Verschleißreparaturen ab, die aufgrund des Baujahres  ind Kilometerleistung beim Audi höher ausfallen können.

Jedenfalls dürfte allein der Stundenlohn in der Markenwerkstatt beim Audi schon höher ausfallen, und u.a. deswegen schon bei der normalen Wartungskosten teurer sein.

 

Keramikbremsen sind teuer zu ersetzen, aber wenn die Bremsen noch relativ gut sind, dann halten die auch noch weitere 4-5 Jahre - Unterhaltungskosten sind beim Camaro viel teurer, alle Teile musst du bestellen und es kann unter Umständen Wochen dauern, bis du die Teile aus den USA bekommst und du zahlst immer noch viele Zollgebühren.

Ich würde den Camaro nehmen ;) Ist aber ne Geschmackssache

Was möchtest Du wissen?