AUDI Q7 3.0 TDI Zylinderkopfdichtung sowie Startprobleme?

1 Antwort

Abgase und Öl im Kühlwasser deuten auf eine defekte Kopfdichtung hin. Warum diese Dichtung ihre Funktion nicht mehr erfüllt, kann auch an einem verzogenen Kopf liegen. Ob dieser arg verzogen ist, kann man erst nach Ausbau mittels Haarlineal und im Gegenlicht feststellen.

Drucktest im Kühlsystem kann man machen, vieleicht wird es dann aber ins Motoröl gedrückt. Ist denn der Ölstand immer zu niedrig, das Öl braun bis schwarz, aber nicht beige?

Was du mit Codes im Zusammenhang mit dem Akku meinst, erschließt sich mir nicht. Ein neuer Akku muss jedenfalls im BMS angelernt werden, bei einem markenfremden Akku einfach die Seriennummer eine Zahl weiterstellen, dass setzt das BMS auf Null zurück. Geht aber nur mit den entsprechenden Geräten von Delphi, bzw VCDS.

Dane ersrmal für die Hilfe, also Öl sieht ganz normal aus Auto verliert bei 100km ca 1 Liter Öl.

Also wenn ich das auto direkt nachdem ausmachen starte geht es nicht immer erst nach 20 min.

Ich hab es gestern nochmal nachdem ausmachen probiert 3 mal und ging gar nichts.

Heute morgen startet der wieder normal.

Woran kann das nur liegen

0

Was möchtest Du wissen?