Audi A6 2.7TDI Chiptuning ?

Das Ergebnis basiert auf 0 Abstimmungen

NEIN 0%
JA 0%

2 Antworten

Von welchem Hersteller ist denn das Wunderteil? Da gibt es gute, aber auch schrottige Chips auf dem Markt.

Beachten musst du, das durch die Änderung die Garantie erlischt. Durch die höhere Leistung werden Motor und Getriebe schließlich mehr beansprucht. Nach dem Tuning solltest du einen Getriebölwechsel machen und den Motorölintervall verkürzen. (auf 15000 km) Auf jeden Fall aber nur einen Chip von einem namhaften Hersteller einbauen, sonst lieber Finger weg lassen.

26

Ist bei der Laufleistung davon nicht abzuraten?

1
32
@dv946

Grundsätzlich halte ich auch nix davon, aber bei einem guten Chip werden nur vorhandene Ressourcen freigesetzt. Ein Risiko ist das aber immer. Deswegen auf keinen Fall irgendeinen Billigchip einbauen.

0

Ja die verfällt dann in aller Regel. Denn der Motor und viele Verschleißteile sind dann einer höheren Belastung ausgesetzt. Zudem würde ich bei einem so alten / und schon viel gelaufenen Fahrzeug sowas nicht mehr machen. Es könnte schief gehen.

Audi A3 mit 170 PS oder 140 PS mit Chiptuning?

Wie ist eure Einschätzung dazu? Ich bin momentan auf der suche nach einem Audi A3 mit 2.0 TDi Motor. Ich hätte eigentlich gerne den Motor mit 170 PS - überlege aber momentan einfach den 140PSer zu kaufen und ihn wesentlich günstiger chippen zu lassen. Dann hätte man in etwa die gleiche Leistung. Wie seht ihr das?

...zur Frage

Audi A6 3.0 TDI quattro (Motorleuchte Problem)!?

Hallo zusammen ich habe ein Problem, und zwar Leuchtet seit Monaten meine Motorleuchte. Ich war bei meinem Mechaniker, der konnte mir auch nicht weiterhelfen. Er meinte als erstes da meine Batterie schwach war, dass es an der Batterie liegt. Ich habe die Batterie ausgetauscht neu gekauft doch hat nichts gebraucht. Jetzt hat er mit dem Computer geschaut was für ein Fehler das ist da kam folgendes:

DTCs (2)

18061 - Fehlercodes in ABS-Steuereinheit (-Permanent) 17953 - Drosselklappensteuergerät; Störung

Auto Daten: Audi A6 3.0 TDI quattro Typ: 1AC225 Kw: 165 Inverkehrsetzung: 07.2004

Kann mir jemand genau sagen was ich jetzt machen (austauschen) muss. Ich habe nicht so Ahnung von Autos und glaube mein Mechaniker noch weniger..

Danke im Voraus :)

...zur Frage

TÜV Gutachten für Audi A6 4B, 7,5J x 18" Alufelgen AZEV-U

Hallo, würde ein TÜV Gutachten für 18"Zoll AZEV - U Felgen mit 7,5J x 18" brauchen, hab vor ein paar Tagen einen Audi A6 Avant 2,5tdi Bj.2000, gekauft mit dem Felgen nur leider war der Vorbesitzer so doof und hat es nicht eingetragen im Fahrzeugbrief :-( und das Gutachten hat er auch nicht mehr!

Vl. könnt ihr mir ja weiterhelfen wo ich so etwas bekommen!? Habe auf der Homepage von AZEV geschaut die können mir nur eine Prüfung von der Radfestigung besorgen! Aber das ist kein Gutachten oder? Kann ich es dann drotzdem eintragen lassen?? Oder vl. hat jemand von euch das gleiche Auto und hat das Gutachten? Und könnte mir eine Kopie davon schicken? Das wär super, bin über jede Hilfe dankbar!! Mfg Makus

...zur Frage

Scheinwerfer sind matt. Für 200,- € polieren lassen oder für 1.000 € erneuern? Was ratet ihr?

Habe einen 11 Jahre alten Audi A6. Vor 3 Monaten hat die Werkstatt mich auf die matte Scheinwerfer hingewiesen. Möglich, daß ich dadurch mitte nächsten Jahres keinen TÜV bekomme. Nun bin ich am überlegen ob ich mir die Scheinwerfer aufpolieren lassen soll oder ich sie ganz erneuere. Habe vor das Auto noch ein paar Jahre zu fahren, bis daß der TÜV uns scheidet. Wenn ich die aufpolieren lasse, wie lang hält das? Oder muss ich dann alle paar Jahre wieder polieren lassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?