Audi A3 2013 Soundsystem?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Vermutlich gibt es hier, ebenso wie bei Kopfhörern, ein von der EU vorgegebenes Lautstärkelimit, welches nicht überschritten werden darf.

Damit sollen so junge Ohren wie Deine vor frühzeitigem Hörverlust bewahrt werden. PS: Lärmbelästigung anderer kann Geld als Ordnungswidrigkeit kosten, siehe auch StVo bzw. Bußgeldkatalog.

Oder das Radio bzw. das Soundsystem hat nur eine begrenzte Leistung und dann ist ab einer bestimmten angeforderten Wattzahl das System überlastet.

Grundsätzlich muss das ganze System, also von Radio über Kabel, Endstufe, Lautsprecher, aufeinander abgestimmt sein. Dann klappt es auch mit der Lautstärke ohne irgendwelche Einbrüche.

In einem meiner Wagen ist eine Soundanlage von Hamann&Kardon. Obwohl es nur die "kleine" Anlage mit ca. 500 Watt ist, reicht die Lautstärke um die Ohren schmerzen zu lassen. Aber eine derartige Wattzahl wird bei dem System eher nicht vorhanden sein, also bleibt nur die Nachrüstung.

Diverse Auto-Hifi Geschäfte beraten und verkaufen gerne ;-)

Anmerkung am Rande: GALA bedeutet lediglich, dass eine geschwindigkeistabhängige Lautstärkenanpassung vorhanden ist. Mehr sagt Gala nicht aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?