Anfängerauto 24

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das sehe ich genauso wie dein Vater. Einen X5 muss man als Anfängerauto nicht unbedingt fahren. Er ist im Unterhalt sehr teuer. Schau doch mal nach nem Golf, einem Ford Focus etc. - das passt schon eher.

Ein X5 ist nicht gerade günstig in der Unterhaltung. Allerdings kann ich es gut verstehen, dass du ein nicht so kleines Auto haben möchtest. Wenn es der X5 sein soll, würde ich dir den 3.0 Diesel empfehlen, den kannst du im Schnitt gut mit xa. 10Litern Dieseln fahren. Ansonsten ist der X5 ein super Auto, zuverlässig, wenig Probleme, super Verarbeitung.

Ich sehe das ganz genauso wie Crack! Es ist ziemlich großer Unsinn und zeugt auch von enormer Unreife, wenn man in deinem Alter sein ganzes Geld für ein Auto ausgibt um damit anzugeben (wie Du ja selbst zugibst!). Aber da sieht man mal was unsere materialistische Gesellschaft mit jungen Menschen anstellen kann...

Kauf Dir ein Auto, was du Dir auch leisten kannst. Also eines das nicht so viel Geld kostet, dass Du Dir dann nicht mal mehr ne Packung Hubba Bubba leisten kannst. Die Idee mit dem Hot Wheel ist doch zum Beispiel gut!

Was möchtest Du wissen?