Aluräder Pulver beschichten, wie ist der Ablauf?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie ist der Ablauf dieses Verfahrens?

a) Reifen demontieren

b) chemische Entlackung, z.B. im Tauchbad

c) aufrauhen durch Sand- oder Glasperlstrahlen

d) Pulverbeschichtung in mehreren Schichten, nach jeder Schicht müssen die für rund  eine 3/4 Stunde auf 200° erhitzt werden, damit die Schicht sich einbrennt.

Hier könnte der TÜV Ärger machen, da sich durch die Wärmebehandlung das Gefüge verändern kann und damit wären die Felgen für den Straßenverkehr nicht mehr zulässig. Die Auflagen für Radnabe und Radschrauben dürfen nicht gepulvert werden.

Kann man Felgen auch Teil-Pulver beschichten,...

Theoretisch schon, wenn du eine Firma findest, die das probieren würde

...so dass ich die Reifen auf dem Rad lassen kann?

Nein, das geht nicht. Siehe auch b), c) und d)

Müssen die Felgen nach dem pulverbeschichten neu gewuchtet werden?

Die Felgen an sich nicht, aber die Räder auf jeden Fall.

Ein Kumpel von mir hat das schon gemacht. Der musste auch neu wuchten.

Was möchtest Du wissen?