Neue Antworten

  • Zielbildkatalog Cabrioverdeck ?
    Antwort von geoka ·

    Mal ein Versuch es einfach zu erklären:

    Beim Entwurf von Verdecken ist eine Reihe verschiedenster Kriterien zu erfüllen. Um diese zu erreichen benötigt man ein Ziel, eine bildliche Vorstellung von den Kriterien, die erfüllt werden sollen/müssen.

    Darunter sind Farben, Materialien, Produktionsarten, Nachhaltigkeit, Kosten etc.

    In dieser Stellenanzeige ist das Thema knapp umrissen: https://www.webasto-group.com/de/karriere/stellenboerse/stellenangebot-detail/jo...

  • Ölwechsel?
    Antwort von geoka ·

    Das Öl solltest du dringendst wechseln.

    Fährst du nur oder viel Kurzstrecke? Dann liegt es wahrscheinlich daran. Stichworte: Reinigung DPF durch zusätzliche Kraftstoffeinspritzung oder

    Sinkt der Kühlwasserpegel, ist das Öl schmierig beige? -> Zylinderkopfdichtung

    Dichtring/Ventil an der Hochdruckpumpe könnte ebenfalls defekt sein

     

    Kommentar von dv946 ,

    Moim moin,das mit dem DPF könnte hinkommen.Bei Kurzstrecken regeneriert er recht häufig.Der Verbrauch steigt während dieser Phase im Stadtverkehr auf ca 8-9 Liter.Sonst ca 5.5.Da reicht die Temperatur nicht,um den Sprit zu verbrennen und landet im Öl.Das Phänomen besteht seit Anfang an.Wenn das bei Ford bekannt ist,wunder ich mich über den Ölwechselintervall von 20.000 km.Der Kühlflüssigkeitsstand ist immer gleich.Deshalb schließ ich das andere aus (Wunschdenken)

    Kommentar von geoka ,

    Ich drücke die Daumen. Die heutigen Kisten mit DPF und Reinigung durch erhöhten Kraftstoffeintrag sind nix für Kurzstrecken.

    Bei Fahrzeugen mit AdBlue sind die Reinigungsintervalle meist zwar länger, aber auch keine Abhilfe. http://www.focus.de/auto/ratgeber/kosten/partikelfilter-beim-diesel-urteil-haend...


     

  • Kredit beim Autokauf?
    Antwort von Ricky ·

    Ich würde den Gebrauchtwagen möglichst teuer privat verkaufen.
    Als Kreditgeber kann ich www.vexcash.com/blog/geld-leihen/ empfehlen. Ihr wollt ja definitiv einen Neuwagen, ich glaube die haben auch extra Autokredite.
    Fragt nach kostet ja nix. Vielleicht findet ihr auch einen günstigen Jahreswagen der entsprechend neu und günstig ist. Farbe, Ausstatung gehört dazu, dass weiß ich. Als Anregung Augen auch für andere Angebote offen halten.




  • Welches Soundsystem?
    Antwort von Ricky ·

    Subwoofer finde ich absolut wichtig. Denn die “kleinen” Lautsprecher dienen eher als Mittel- bis Hochtöner. Aber dort bildet sich die Klangcharakteristik, die zwar objektiv als gut oder schlecht bewertet werden kann, dennoch ist nach meiner Meinung die subjektive Einschätzung ausschlaggebend.

    Budget, Musikgeschmack, Special Features oder die Vorliebe für bestimmte Marken wären schon wichtig zu wissen.

  • Autorampe was beachten?
    Antwort von Ricky ·

    Entschuldigung. den vorigen Kommentar kann ich nicht mehr löschen.

    Neben einem Freund von mir ist eine Rampe mal gebrochen. Sachschaden ist bei solchen Dingen für mich eine unschöne Nebensache.

    Aber Aluminium kann ganz plötzlich brechen wenn dann ein Bein oder
    Fuß dazwischen ist, ist er schwerst verletzt oder das Körperteil muss
    sogar amputiert werden.
    Also das Alter beachten und wie schon
    beschrieben wurde die Maximalbelastung nicht voll ausreizen. In einer
    Herstellung können sich auch mal Fehler einschleichen.
    Wer musste noch nichts zurückgeben, weil es fehlerhaft hergestellt wurde.

    Siehe "Dieselgate".

  • Wasserverlust aber was für welches?
    Antwort von Antob ·

    Klingt im ersten Moment nach Kondenswasser aus der Klimaanlage. Evtl. mal bewusst die Klimaanlage nutzen/nicht nutzen und beobachten um die Vermutung zu bestätigen oder zu verwerfen. Alternativ auch mal in irgendeinen Autoforum genau nachfragen wo bei dem Model genau das Kondenswasser rauskommt. Im Handbuch wird wieder nix stehen...

  • Autorampe was beachten?
    Antwort von LauraK ·

    Hallo,

    Worauf ist beim Kauf von Auffahrrampen zu achten?

    Bei der Auffahrrampe handelt es sich um zwei in der Höhe ansteigende Schienen, die meist aus Stahl oder Aluminium sind. Steht das Auto mit zwei Reifen darauf, wird es an dieser Stelle erhöht, wodurch sich Reparaturen leichter machen lassen. Eine andere Bezeichnung für die Kfz Rampe ist Verladerampe. Diese dient jedoch einem anderen Ziel, denn sie wird hinten am Kofferraum angebracht, damit Sie schwere Gegenstände leichter in das Auto laden können. Im Grunde handelt es sich hier aber auch um eine Auffahrrampe , da sie ebenfalls aus zwei Schienen besteht, auf denen Sie zum Beispiel eine Sackkarre zum Laderaum hochschieben können. Während Sie die Verladerampe auch notfalls im Auto transportieren können, ist diese bei den Auffahrrampen schon alleine wegen des hohen Gewichts nicht anzuraten. Für den Notfallreifenwechsel benötigen Sie nach wie vor einen Wagenheber, der auch wegen seines Gewichts wesentlich praktischer zu transportieren ist.

    Bevor Sie sich aber die Rampe für Auto kaufen, sollten Sie sich ein wenig über die verschiedenen Auffahrrampen informieren. Es gibt hier große Unterschiede und vor allen Dingen muss sie Ihnen Sicherheit bieten. Somit spielt neben dem Preis auch das Material eine Rolle. Ebenfalls ist auf die Traglast zu achten und auf die Maße. Die Auffahrbreite darf nicht unterschätzt werden und das Gewicht ist für Sie sicherlich auch von Bedeutung. Ob sie klappbar ist oder nicht, hängt davon ab, wie viel Platz Sie zur Lagerung zur Verfügung haben. Ein Muss ist dieses Kriterium aber nicht. Lesen Sie sich auf Ihrer Suche auch Testberichte im Internet durch, da diese schon sehr hilfreiche Informationen über die Qualität bieten können. Machen Sie aber nicht den Fehler und suchen Sie gezielt nach sehr günstigen Modellen, diese bieten Ihnen oftmals eine schlechte Qualität und kaum Sicherheit. Hier lohnt es sich, wenn Sie etwas mehr Geld investieren.

    Das Material der Auffahrrampen muss stabil sein

    Die Auffahrrampe gibt es aus Stahl oder Aluminium. Es gibt auf dem Markt auch Rampen aus Plastik, welche sich aber nicht als sehr stabil erweisen. Eine Auffahrschiene aus Aluminium ist leicht im Gewicht, bietet aber auch keine große Stabilität. Die beste Wahl ist eine Hebebühne aus Stahl. Diese sind zwar schwerer im Gewicht, bieten aber eine sehr gute Stabilität und somit Sicherheit. Ideal wäre es, wenn die Kfz Rampe auch noch höhenverstellbar ist, was aber nicht bei allen Modellen der Fall ist.

    Eine hohe Tragkraft dient Ihrer Sicherheit

    Wenn Sie eine Hebebühne kaufen, die das Gewicht Ihres Pkw tragen soll, müssen Sie wissen, wie hoch das Gesamtgewicht ist. Das erfahren Sie aus dem Fahrzeugschein des Pkw. Bei einem Kleinwagen müssen Sie mit einem Gesamtgewicht von etwa 1000 bis 1500 kg rechnen. Die Stahlkonstruktion muss also eine Tragkraft haben, die mindestens dem Gesamtgewicht Ihres Pkw entspricht. Sollte die Stahlkonstruktion auch noch höhenverstellbar sein, ist ein Augenmerk darauf zu legen, welche maximale Tragkraft die Rampe in der höchsten Einstellung hat. Kaufen Sie eine Verladerampe, spielt die Tragkraft ebenfalls eine Rolle. Bedenken Sie aber, dass bei der Verladerampe nicht nur das Gesamtgewicht des Verladegutes auf die Rampe einwirkt, sondern auch Ihr eigenes Gewicht. Sie werden beim Verladen unter Umständen zusammen mit dem Verladegut auf der Rampe stehen, somit muss auch diese eine relativ hohe Tragkraft bieten, damit sie unter dem Gesamtgewicht nicht einbricht.

    Die Maße und die Reifenbreite

    Die Maße geben an, wie breit und hoch die Rampe für Auto ist, und sind entscheidend darüber, welche Art von Fahrzeug darauf stehen kann und darf. Eine kleine Pkw Rampe ist somit eher für kleinere Autos, wogegen eine sehr große, eher für Transporter geeignet ist. Die Reifenbreite gibt Aufschluss darüber, mit welcher maximalen Reifenbreite Sie die Rampe befahren können. Sind die Reifen zu breit, droht die Gefahr, dass das Fahrzeug von der Hebebühne rutscht. Das Gleiche gilt auch für eine Verladerampe. Zu breite Reifen bergen die Gefahr, dass Sie das Verladegut nicht sicher zum Verladeraum hochschieben können.

    Das Gewicht der Rampe

    Bedenken Sie, dass eine Stahlkonstruktion wesentlich schwerer ist, als eine Autorampe aus Aluminium. Schwere auffahrrampen-pkw.de können durchaus ein Gewicht von 30 kg haben, wogegen leichte gerade einmal etwa 8 kg wiegen. Wenn Sie die Rampe für Auto oft benötigen und viel bewegen müssen, ist es für Sie einfacher, wenn diese nicht zu schwer ist. Steht die Auto Auffahrrampe dagegen meist an einem festen Platz, ist es nicht störend, wenn sie auch schwer ist und nur mit Mühe bewegt werden kann.

    Klappbare Rampen

    Es gibt Auffahrrampen, die klappbar sind und somit nicht viel Platz benötigen. Diese lassen sich in der Regel leichter transportieren und passen auch in eine enge Garage. Überlegen Sie somit vor dem Kauf, ob Sie Platz für eine Hebebühne haben, oder ob diese möglichst platzsparend verstaut werden muss.

    Hoffe, dass diese Zusammenstellung einer Google-Suche dir helfen konnte.

    Grüße

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von Ricky ,

    Neben einem Freund von mir ist eine Rampe mal gebrochen. Sachschaden ist bei solchen Dingen für mich eine unschöne Nebensache.

    Aber Aluminium kann ganz plötzlich brechen wenn dann ein Bein oder Fuß dazwischen ist, ist er schwerst verletzt oder das Körperteil muss sogar amputiert werden.
    Also das Alter beachten und wie schon beschrieben wurde die Maximalbelastung nicht voll ausreizen. In einer Herstellung können sich auch mal Fehler einschleichen.
    Wer musste noch nichts zurückgeben, weil es fehlerhaft hergestellt wurde.

    Siehe "Dieselgate".

  • Autorampe was beachten?
    Antwort von geoka ·

    Mindestens die jeweilige Achslast (Fahrzeugpapiere!) muss die Rampe paarweise aushalten können. Zur weiteren Sicherung noch Unterstellböcke, ebenfalls mit passender Last, und Radunterlegekeile, die ein Rückrollen verhindern.

    Dass der Untergrund natürlich eben und tragfähig sein sollte, versteht sich von selbst.

  • Ist eine weitere Preissteigerung bei Oldtimern oder Youngtimern weiterhin zu erwarten?
    Antwort von geoka ·

    Nicht bei allen Oldtimern, es mag Fahrzuege geben, die trotzdem im Wert sinken.

    Andere werden zwar prozentual steigen, aber in der absoluten Wertsteigerung durch die bestehenden Wartungs- und Unterbringungskosten trotzdem nur Geld kosten.

    Einige wenige Klassiker bringen z.Z. jedoch immer noch achtbare prozentuale und absolute Steigerungen, die trotz der o.g. Kosten mehr Geld in die Kasse bringen, zumindest wenn diese dann auch verkauft werden.

    Kommentar von Ricky ,

    Ja über die Unterbringung und Wartung habe ich mir im Hinterkopf gedanken gemacht, da hasst du absolut Recht.


  • Bekommen Rollstuhlfahrer, die Hartz 4 beziehen, ein entsprechendes Auto vom Jobcenter gestellt?
    Antwort von Ricky ·

    Also wenn ich ehrlich bin, halte ich es leider für fast unmöglich.

    Wenn du absolute Rechtssicherheit haben willst, würde ich bei einem Sozialanwalt nachfragen.
    Eine andere Möglichkeit wären Behindertenverbände oder bei Organisationen wie dem Rotem Kreuz, ASB und anderen nachzufragen.

    Bei einem Notfall wird man ja in der Regel von einem Rettungswagen (RTW) abgeholt. Egal ob man eine Behinderung hat oder nicht.

    Als letztes fallen mir noch Selbsthilfegruppen ein. Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig weiterhelfen. Viel Glück.


  • Bekommen Rollstuhlfahrer, die Hartz 4 beziehen, ein entsprechendes Auto vom Jobcenter gestellt?
    Antwort von onkeljo ·

    Mit Sicherheit nicht. 

    Haushaltshilfe kann man von der Krankenkasse, eine - ich nenne das mal Haushaltsbetreuung - eventuell von der Pflegekasse. 

    Da kommt dann ein Pflege / Betreuungsdienst stundenweise in den Haushalt.

    Für Fahrten gibt es ÖPNV, eventuell nach ganz strengen Richtlinien ein Taxi.

    Aber um ein Behindertengerechtes Auto aus den Haushaltshilfen zu konstruieren, muss man schon gaaaaanz viel Phantasie haben oder was gutes rauchen........:-)


    ....und das falsche Forum ist das hier eigentlich auch, "gutefrage.net" ist da richtiger!


  • Pannenservice per App?
    Antwort von geoka ·

    ADAC hat ebenfalls eine App, die schon vor dem (immer noch notwendigen) Telefonat den Standort an die Zentrale übermittelt und ggf. den Abschlepper organisiert. Auch bei Sprachbarrieren wird hier geholfen.

    Im Ausland ist allerdings die teurere Plus Mitgliedschaft notwendig, ebenso bei Jimdrive.

    Bei mir hat es zufriedenstellend funktioniert.


     

  • Auto umlackieren?
    Antwort von CarstenCar ·

    Hallo,

    Ich habe mein Auto auch vor 3 Jahren umlackieren wollen. Nach einigen Gesprächen mit ''Experten'' habe ich mich dann aber fürs folieren entschieden. War günstiger und sieht auch besser aus. Nur so als Tipp.