wozu dient der Gummi in der Beifahrertüre in meinem Skoda?

2 Antworten

Du fährst also einen Skoda, das finde ich sehr schön!

Welchen denn der 180 verschiedenen Modelle seit 1895 und welches Gummiteil an welcher Stelle der Tür meinst du? Da gibt es bei 180 Modellen wiederum jeweils mindestens 15 Möglichkeiten, also über 2.000 verschiedene Antwortmöglichkeiten ;-)

Präzisiere bitte deine Frage entsprechend, wenn du vernünftige Aussagen haben möchtest. Bilder von "der Gummi" und entsprechendem Einsatzort wären hilfreich bei der Beantwortung.

das Bild lässt sich nicht absenden, ich fahre einen Fabia Bj 2012.

0
@Justige

Das ist ein schönes Fabiamodell, nur weiß ich immer noch nicht welches Gummiteile an der Tür du meinst. Außen, Innen, am Holm, vorne Hinten Mittig oder hinten? Hat das Bild nicht die vorgeschriebenen Maximalmaße oder warum kann das nicht hochgeladen werden? Oder ein Link auf dem dieses Gummiteil zu sehen ist? Für die beifahrertür fallen mir auf Anhieb mindestens 5 sichtbare Stellen ein, an denen Gummiteile montiert sind.

0

Oben über der Ablage in der Beifahrertüre ist ein 2mm dicker Gummi gespannt, bei mir hängt eine Klammer, die beim zelten übrig war, dran.

Bilder im Internet davon habe ich nicht gefunden.

0

Auf den Bildern ist kein Gummi. Da kannst du nicht helfen, das kommt vor.

Der Beifahrer kann das Gummiband als Lesezeichen benutzen.

0
@Justige

dann hat vielleicht irgendein lustiger Mensch da etwas hingebastelt, was ab Werk normalerweise nicht dort ist und du erwartest dann ernsthaft, dass andere, ohne Bild von deiner Tür, dir erklären können wofür das da ist?

Schönen Tag noch...

0
@geoka

Und dafür wechselt man dann von GFN auf AFN....

0

Habe ich dir beantwortet. Nur fehlt bei dir diesmal das Bild mit der Wäscheklammer.

Was möchtest Du wissen?