Frage von Mark25 31.12.2011

Würdet ihr elektrische Sitzversteller vor manuellen Sitzverstellern bevorzugen?

  • Antwort von Quattro 31.12.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Ich würde in der Tat eine manuelle Sitzverstellung bevorzugen. Es geht nämlich auch schneller und ist leichter als auch dafür wieder mehrere Elektromotoren an Bord zu haben. Denn wie du schon sagst, es kann alles nur kaputt gehen.

  • Antwort von Rafael 08.01.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Nein ich würde in jedem Fall die manuellen Sitzversteller den elektrischen vorziehen. Denn dabei kann nichts kaputtt gehen und schneller geht es auch noch. Hatte einmal einen Wagen mit elektrischen Sitzverstellern, aber fand es nicht wirklich besser.

  • Antwort von Husky 31.12.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Gerade elektrische Sitze mit Memoryfunktion sind schon wirklich sehr bequem. So haben 4 Leute immer gleich die richtige Einstellung.

  • Antwort von FloriFlo 31.12.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Schließe mich Quattro an. Finde elektronische Setzverstellung auch überflüssig. Solange ich halbwegs fit bin kann ich mir sowohl den Hintern selber abwischen als auch den Sitz einstellen.

    Einer von vielen, vielen Komfortfunktionen die ein Auto schwer und nicht nützlicher machen.

  • Antwort von demosthenes 31.12.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Das Zeugs kostet mehr Geld, fällt häufiger aus und lässt sich bei Problemen meist nicht selbst reparieren und deshalb möchte ich es keinesfalls haben.

  • Antwort von Surfer 31.12.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Mir würde eine elektrische Sitzverstellung nicht viel bedeuten und ich wäre auch nicht bereit einen hohen Aufpreis zu bezahlen. Die manuelle Verstellung geht meist schneller und sie ist auch nicht anfällig, wie eine elektrische Verstellung.

Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!