Frage von vahit123,

wird es saab schafen aus dem tief ? aus der insolvenz ?

also ich denke saab könnte untergehen saab hat jahre lang nur die gm basis mit saab details ausgestattet andere front und heck !

sonst haben sie alles übernommen !

denkt ihr das saab es schafen wird eigenständig zu werden ?

weil sie bauen eine neue plattform somit währe saab wieder ein saab und kein opel oder fiat !

Antwort von Cacaca,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich denke die Wahrscheinlichkeit dafür ist ziemlich gering. Saab versucht sich zu differenzieren, wird das aber auf Kosten des Preises machen müssen - ich denke dafür ist kein Platz am Markt. Wenn man mal ehrlich ist, gibt es ohnehin genug Automobilfirmen auf der Welt und ein paar weniger schaden da nicht weiter.

Antwort von demosthenes,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Saab hatte ja vor Jahrzehnten mal einen ganz eigenen Charakter und deshalb eine kleine, aber feste Fangemeinde.

Nach dem Wechsel zu GM gingen die Besonderheiten eine nach der anderen verloren und damit auch der feste Freundeskreis.

Wenn Saab heute wieder eigenständig starten will, was die Wagen bei einer ja eher kleinen Stückzahl recht teuer machen dürfte und wenn die meisten "heutigen" Autofahrer die Zeiten des "besonderen" Saab ja gar nicht mehr erlebt haben, dann dürfte es sehr, sehr schwer werden.

Antwort von rambo,

Meine Meinung dazu ist, dass es Saab nicht schaffen wird, da die Kundschaft für den Wagen einfach nicht bereit ist, soviel Geld zu bezahlen. Denn für das Geöld bekommt man einen Audi, BMW, Mercedes oder auch VW, welche einfach die wesentlich besseren Autos sind. Und auch Optisch setzen sie sich nicht besonders von der Konkurrenz ab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community