Frage von Tunnelgott,

Wie viele Punkte darf ich haben bevor ich ein Fahrverbot erhalte?

Für mich ist das Thema total neu, da ich noch nie wegen zu schnellem Fahren o.ä. bestraft worden bin und ich mich an meine Fahrschulzeit nicht mehr erinnere.

Antwort von jacuzzi,

Ein limitiertes Fahrverbot kannst du auch schon viel früher als mit 18 Punkten erhalten. von 4 Wochen bis 6 Monaten kann da alles dabei sein, das entscheidet die Schwere deiner Tat bzw. Begleitumstände. Wenn Alkohol oder Drogen im Spiel waren, kann es zu einem Führerscheinentzug kommen mit MPU und allem, ohne dass 18 Punkte erreicht wären. Und so weiter.. Ein weites Feld :)

Antwort von Andretti,

Ab 18 Pkte. ist schicht!!! Ich meine ab 10 oder 12 kannst du schon ein freiwilliges abbau-seminar besuchen, ab 13 oder 14 must du ein solches Seminar besuchen. Die kosten an die 300 Euro.

Antwort von gustav80,

Ja 18 Punkte sind die Höchstgrenze, aber da muss man schon echt "gut" sein wenn man die erreichen will, denn wir schon gesagt, gibt es immer Möglichkeiten die Punkte abzubauen und zudem verfallen diese auch nach einer bestimmten Zeit, wenn keine neuen hinzukommen.

Antwort von funtom,

Bis 17 Punkte darfst du deinen Lappen noch behalten, musst aber zwischendurch schon mal ein Pflichtabbauseminar mitmachen. Ab dem 18 ist der Führerschein weg.

Antwort von demosthenes,

Spätestens bei 18 Punkten ist endgültig Schluss, aber vorher gibt es schon verschiedene "Warnstufen" und dann auch teilweise die Möglichkeit, durch Teilnahme an bestimmten Seminaren einen Teil der Punkte abzubauen.

Antwort von Raser,

Soweit ich weiß, ist bei 18 Punkten schluss mit lustig und du musst deinen Lappen abgeben.

Kommentar von demosthenes,

@Raser:

Soweit ich weiß ...

Bei Deinem Nick solltest Du das aber sicherheitshalber genau wissen!

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten