Frage von Kallabock,

Wie genau sind die Temperaturanzeigen im Auto?

Hab mich letztens bei nasser Straße und lt. Temperaturanzeige +1 Grad gefragt, wie genau diese Anzeige wohl ist. kann man sich darauf verlassen?

Hilfreichste Antwort von nissanGTR,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Herrschende Temperaturen lassen sich heutzutage selbst mit sehr einfachen Sensoren ziemlich exakt angeben. Fehler können sich durch die Lage des Sensors (Abwärme etc.) und der Genauigkeit der Anzeige einschleichen. Kommt wohl auf das Automodell an..

Antwort von Guenni,

Ich schließe mich da den anderen an. Die Technik ist so ausgereift das sie sehr genau ist, jedoch ist die Sensorik nicht so schnell, deswegen trotzdem vorsichtig fahren auch bei vermeintlichen Plus Temperaturen.

Antwort von jungleboy,

Ja die Anzeige ist eigentlich recht genau, +/- 1°C ist aber immer eine Abweichung da. Und zu demosthenes: Mann muss auch schon ab 4°C mit Glätte rechnen, da immer die Luft - und nicht die Bodentemperatur angegeben wird.

Antwort von demosthenes,

Auch wenn die Anzeige genau sein sollte, wäre es bei +1° Celsius sinnvoll, mit Glatteis zu rechnen, etwa auf Brücken oder auf Strassenstücken, die sehr dem Wind ausgesetzt sind, denn soooo genau und schnell reagiert die Anzeige auch wieder nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten